Melissa Naschenweng wehrt sich gegen Gerüchte: “Das ist nicht wahr!”

©

Von der Bergbauerndame zur erfolgreichsten österreichischen Künstlerin

Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Melissa Naschenweng ist ein bodenständiger Mensch. Das merkt man bei jedem Gespräch, das man mit ihr führt. Doch nun kursierten böse Gerüchte über die 33-Jährige. Ihr sei “Der Erfolg zu Kopf gestiegen”, habe sich backstage bei einem Auftritt wie eine Diva verhalten. Nun wehrt sich die Sängerin und geht sogar noch weiter…

Melissa Naschenweng hat sich innerhalb kürzester Zeit zur wohl erfolgreichsten österreichischen Künstlerin hochgearbeitet. Sie ist fleißig und diszipliniert und doch immer fröhlich, offen und herzlich. Ehrlicherweise konnten wir uns nur schwer vorstellen, dass die derzeit kursierenden Gerüchte über die 33-Jährige stimmen. Das österreichische Portal "Musikpost" schrieb kürzlich: "Der Kärntnerin, die noch vor ein paar Jahren im Kuhstall stand und melkte, dürfte der Erfolg inzwischen zu Kopf gestiegen sein". Der Grund: Bei einem Oster-Auftritt in Hartberg soll sie sich wie eine Diva aufgeführt haben. Presse und Kollegen seine rausgeschmissen worden, Interviews seien nicht eingehalten worden... Schlager.de hakt beim Management nach - und erhält keine Antwort.

+++ Melissa Naschenweng: Neuer Job? Für Papa wird sie zur Kellnerin +++

Ist Melissa Naschenweng eine Diva?

Nun aber Entwarnung: Die Gerüchte scheinen nicht zu stimmen. Nach einer Pressekonferenz in Kapfenberg wehrte sich die schöne Sängerin gegen die Gerüchte: "Ich habe mittlerweile das Glück, eine Produktionsfirma zu haben, sie genießt mein vollstes Vertrauen. Also wenn dort damals wirklich etwas war, was ich ja nicht weiß, dann glaube ich, dass da Entscheidungen getroffen worden sind, hinter denen meine Produktionsfirma steht", so Melissa zu "Krone".

Melissa Naschenweng räumt mit Gerüchten auf

Sonderbehandlungen seien ihr gänzlich fremd: "Ich habe in den letzten zehn Jahren immer versucht mich von meiner besten Seite zu zeigen – das ist jedenfalls schlicht und einfach nicht wahr. Aber was daraus gemacht wird, das habe ich nicht in der Hand." Melissa ist nun mittlerweile ein großer Star, aber Diva-Allüren lässt sie sich nicht nachsagen: "... ich glaub’, mein Papa und meine Mama haben einen guten Job gemacht und haben mir mitgegeben, dass ich Menschen auf Augenhöhe begegne!" Damit sollten diese Gerüchte nun auch aus der Welt sein...

+++ Melissa Naschenweng: Das trägt sie zu Hause +++

Weitere News zu Melissa Naschenweng

Die 3 beliebtesten
Schlager-News