Suche

Schlagerstar und Mutter: Wie schaffen das die Stars?

Schlagerstar und Mutter: Wie schaffen das die Stars? © Hartmut Holtmann

Ihr Leben ist ein Full-Time-Job: Sie reisen quer durch die Republik, stehen fast jeden Abend auf der Bühne, führen Interviews für Radio, TV und Zeitungen, müssen gegebenenfalls eine CD promoten, auch Fitness steht an der Tagesordnung und ihre Touren müssen ebenfalls vorbereitet sein… Schlagerstar sein ist ein harter Job!  Ein Job, bei dem man nicht sehr häufig zu Hause ist – das Familienleben bleibt meist auf der Strecke. Aber es gibt auch Schlagersängerinnen, die kriegen alles unter einen Hut und lassen sich von nichts und niemandem aufhalten. Wir haben die besten Schlagermütter für Euch mal unter die Lupe genommen…

 

Andrea Berg und ihre 20-jährige Tochter Lena-Marie sind ein Herz und eine Seele. Im letzten Jahr waren die Beiden sogar gemeinsam im Afrika-Urlaub. “Oft rufe ich Lena an, um sie in emotionalen Dingen um Rat zu fragen. Sie hört zu, denkt nach und hat eine fantastische Intuition. Wir haben keine Geheimnisse voreinander”, schwärmt sie Sängerin in einem BUNTE-Interview von ihrer Lena. Außerdem habe sie ihrer Tochter sogar den Titel “Geh deinen Weg” gewidmet. Wie innig die Mutter-Tochter-Beziehung wirklich ist, konnte man auch kürzlich in der “Willkommen bei Carmen Nebel”-Show sehen: Andrea Berg wurde mit einer emotionalen Videobotschaft von ihrer Lena live auf der Bühne überrascht und da brachen alle Dämme: Die Sängerin brach vor Dankbarkeit in Tränen aus. Andrea Berg und ihre Lena sind wie beste Freundinnen und mehr kann man sich doch nicht wünschen!

Auch Anna-Maria Zimmermann ist Mutter durch und durch. Seit Dezember 2017 sind sie und ihr Sohn Matti unzertrennlich. Sie nimmt ihn sogar mit auf Reisen. Ob in den Urlaub nach Dubai oder zu einem außergewöhnlichen Auftritt in die Karibik: Matti darf nirgends fehlen! Und sie lässt auch ihre Fans an diesem Glück teilhaben, postet regelmäßig Fotos, Video und Wachstums-Fortschritte des kleinen Räubers. Sie ist eben eine stolze Mama. Gegenüber der BILD verriet die Sängerin allerdings, dass sie kein zweites Kind haben möge. Seit ihrem Helikopter-Absturz vor rund acht Jahren ist ihr linker Arm gelähmt. Und so macht sie alles mit der rechten Seite. Keine leichte Aufgabe für eine junge Frau mit einem Einjährigen. Wir finden, Anna und ihr Mann Christian meistern das prima und freuen uns, wenn sie bald wieder neue Bilder von Matti postet.

Maite Kelly ist eine Powerfrau! Auf der Bühne gibt sie alles! Aber nicht nur dort: Sie ist Mutter dreier Töchter: Agnes, Solene und Josephine stammen aus der Ehe mit Florent, von dem sich die Sängerin 2018 trennte. Der Zeitschrift BUNTE verriet Maite, wie sie Kinder und Karriere unter einen Hut bekommt: “Ich bin strikt nur drei Tage die Woche unterwegs und gehe auf keine Parties. Ich hab drei Mädchen zuhause, die sind sehr autonom. Hätte ich drei Jungs bekommen, wäre es schlimmer gewesen.” Außerdem kämen ihre Töchter auch ab und an mit auf Konzerte. Auch so kann man Job und Privatleben miteinander vereinen. Sie selbst war bereits als Kind mit der Kelly Family ein Star. Das will sie ihren Töchtern ersparen. Deshalb hält sie die Mädels aus der Öffentlichkeit raus. Sie sollen eines Tages selbst entscheiden, welchen beruflichen Weg sie einschlagen möchten. So denkt und fühlt nur eine gute Mutter! Daumen hoch!

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Maite Kelly - Heute Nacht für immer (Offizielles Musikvideo)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Maite Kelly
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Michelle: Patchwork, wie es im Buche steht!

Schlager.de auf Instagram