Andrea Berg: „Vielleicht hätte ich die Pillen nicht nehmen sollen“

Andrea Berg: „Vielleicht hätte ich die Pillen nicht nehmen sollen“ © Torsten Sobke / Schlager.de
Sophia Kräge
06.05.2020

Mit einem Schmunzeln erinnern wir uns zurück an 2013. Dort erlebte die beliebte Schlager-Ikone Andrea Berg während den Generalproben im „Musikantenstadl“ erhebliche Schwierigkeiten. Für die peinliche Situation hatte sie zwar keine Erklärung, dafür machte sie aber jetzt ein heftiges Geständnis! 

Am Samstag trat die Sängerin in ihrer eigenen Schlager-Sendung "Andrea Berg-Das Leben ist ein Mosaik" im ZDF auf. Darin zeigte sie ihren Fans tiefe Einblicke in ihre Karriere. Zum Beispiel zeigte sie einen Ausschnitt in die Proben vom "Musikantenstadl". Moderator ist Schlagersänger Andy Borg (59). Doch irgendwie sollte es bei den gezeigten Proben nicht so richtig klappen. Andrea Berg war während ihres Einsatzes unerklärlicherweise immer wieder asynchron. Schnell musste nach einer Lösung für das Problem gesucht werden.

Andrea Berg hatte keine Erklärung

Der Regisseur war nach mehreren Versuchen so entnervt, dass er die Showeinlage von Andrea Berg abbrechen wollte. Schließlich war ein Kamerateam zu dem Schlagerstar gegangen und fragte, was es wäre, was ihr so große Probleme bereite. Die Sängerin antwortete, sie wisse nicht was los sei und sagt im Anschluss: "Vielleicht hätte ich die Pillen nicht nehmen sollen". (Auch Claudia Norberg macht ein verblüffendes Geständnis...) Pillen? Wie bitte? Auf die Frage, welche Pillen sie wohl meine, hat sie nicht mehr geantwortet.

Das Rätsel wird gelüftet

Dabei ist Andrea damals nur in eine gemeine Falle getappt. Und zwar in die Falle von Guido Cantz (48). Der 48-Jährige ist der Kopf der ARD-Sendung "Verstehen Sie Spass?" und dafür bekannt, Stars und Sternchen auf die Schippe zu nehmen. Es stellte sich anschließend auch heraus, dass der Regisseur sowie Andy Borg in den Plan des Comedians eingeweiht waren. Die Erleichterung war Andrea ins Gesicht geschrieben. Nicht nur die Künstlerin, sondern auch Helene Fischer und die DSDS-Teilnehmerin Beatrice Egli (Das hätten wir nicht von Beatrice erwartet...) gehörten bereits zu seinen TV-Show-Opfern. Eine lustige Erinnerung, die ihre Fans sicher nicht so schnell vergessen. Nur die Frage, um welche Pillen es sich da genau gehandelt haben könnte bleibt offen...

Wer es verpasst hat, sieht hier nochmal den kompletten Auftritt von "Verstehen sie Spass?"

Andrea Berg im Schlager.de-Verhör

 

 

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Sophia Kräge06.05.2020Sophia Kräge

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan