Radio starten Schlager.de Radio

Howard Carpendale: Corona zwingt ihn in die Knie!

Howard Carpendale: Corona zwingt ihn in die Knie! © Frank Weichert / Schlager.de

Inzwischen flattern tagtäglich die Nachrichten über Konzertverschiebungen in die Briefkästen oder über die Bildschirme. Nach Andrea Berg, dem Schlagerfest XXL und Roland Kaiser gibt es heute direkt eine weitere Verschiebung: Soeben hat Howard Carpendale auf seiner Facebook-Seite verkündet, dass auch sein “Herzenskonzert” in diesem Jahr nicht stattfinden kann. (Florian Silbereisen ist Freitag Talkgast und seine Fans rasten aus!)

Berlin, Berlin - er wollte nach Berlin. Am 05. Juli wollte Howard Carpendale eigentlich ein "Classic Open Air" Konzert auf dem Berliner Gendarmenmarkt geben. Doch aufgrund der noch immer andauernden COVID-19 Pandemie kann die Veranstaltung selbstverständlich nicht stattfinden. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Seitens des Veranstalters gab es soeben ebenfalls eine Mitteilung, dass bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit behalten und das Konzert am 18. Juli 2021 auf dem Berliner Gendarmenmarkt nachgeholt wird. Howard Carpendale wird also erst im kommenden Jahr mit einem großen Orchester die "Symphonie meines Lebens" spielen. Macht ja nix: Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! (Beatrice Egli konnte sich endlich wieder mit ihren Bandkollegen treffen!)

Diese Künstler mussten ihre Konzerte auch verschieben:

Andrea Berg: Neuer Termin für das Heimspiel Kult Open Air!

Beatrice Egli: Telefonseelsorge während Corona-Krise

Corona kostet Florian Silbereisen den Job!

Nun doch keine Schlagersause mit Ross Antony

Howard Carpendale: Drogenbeichte!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz19.05.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan