Suche
Radio starten

Barbara Schöneberger: Nichts hält für die Ewigkeit!

Barbara Schöneberger: Nichts hält für die Ewigkeit! © Louis Bürk
Jana Scholz
Redaktion
09.09.2020

Immer wieder steht Moderatorin Barbara Schöneberger wegen ihres Privatlebens in den Schlagzeilen. Es heißt unter anderem, dass Kollegen sie anflirten würden, sie endlich mit ihrem Mann reinen Tisch machen solle, und es werden der 46-jährigen Münchenerin immer wieder Affären unterstellt. Dabei wird aber auch vergessen, dass Barbara Schöneberger eben auch DAS Medien-Chamelion ist. Sie moderiert große und kleine Sendungen, hat einen eigenen Podcast, ein Magazin und ganz nebenbei singt sie auch noch. Kaum jemand in der Branche ist so wandel- und unverwechselbar. Ihr neuster Schachzug verwirrt jedoch auch ihre Fans!

Gestern Abend postete Barbara Schöneberger auf ihrem Instagram-Account Bilder von einem Friseur-Besuch. Soweit nichts Ungewöhnliches: Die Entertainerin zeigt sich immer mal wieder aus der Maske oder im Beautyprogramm. Allerdings das, was die gestrigen Bilder zeigen, ist schon mutig: Pinke Strähnen sollen jetzt ihr schönes blondes Haupthaar aufhübschen und Barbara grinst dazu in die Kamera!

Barbara Schöneberger: Sie ist nicht mehr nur laut!

Keine Angst: Es handelt sich nicht um ihr eigenes Haar! Auf den Insta-Bildern ist zu erkennen, dass der Hairstylist der Kultblondine nur gefärbte Haartressen in das eigene Haar einnäht. Wenn das mal nicht gewagt und schrill ist. Da es Frau Schöneberger bereits von Natur aus nicht an Haar mangelt, ist die nun zweifarbige Mähne umso wilder. Doch was steckt dahinter? Ist an all den Gerüchten um sie etwas dran? Es heißt ja so schön, wenn Frauen etwas an ihren Haaren ändern ...

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ob das was wird? Wir werden es sehen auf der @barbaramagazin

Ein Beitrag geteilt von Barbara Schöneberger (@barbara.schoeneberger) am

Weitere Unterhaltungsthemen bei Schlager.de:

Angelo Kelly: Für die Familie verzichtet er aufs Rampenlicht!

Helene Fischer: Baby-Geheimnis gelüftet!

Was soll das, Barbara Schöneberger?

Warum genau sich "Quoten-Babsi" nun pinke Strähnen unterjubeln ließ, ist bisher noch nicht bekannt. Die Fans sind jedenfalls amüsiert und vergleichen sie mit Dragqueen Olivia Jones oder der Kölner Schauspielerin Gaby Köster. Aber auch Kommentare wie: "... und ich dachte, Karneval sei gerade verboten worden!" haben ihren Weg unter die Bildersammlung gefunden. Ein neues Markenzeichen werden die pinken Haartressen bei Barbara wohl nicht werden, sondern dienen lediglich für ein Fotoshooting für die neue Ausgabe ihres Magazins. Und auch dort wird es die Bilder der Komplettverwandlung geben!

Die Frisuren der Schlagerstars

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Jana Scholz09.09.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan