Carmen Nebel: Firma von Ex-Manager Peter Wolf ist pleite!

Carmen Nebel: Firma von Ex-Manager Peter Wolf ist pleite! © Gerhard Wingender/Schlager.de
Schlager.de
27.01.2021

Wie „BILD“ berichtet, ist die Firma ihres Ex-Managers Peter Wolf pleite. Wird die Produktionsfirma TeeVee der TV-Moderatorin nun auf ihren Forderungen sitzen bleiben?

Jahrelanger Gerichtsstreit

330.000 Euro plus Zinsen – diese Summe schuldet die Firma von Ex-Manager Peter Wolf der Produktionsfirma TeeVee von TV-Ikone Carmen Nebel wegen unberechtigt geleisteter PR-Honorare. Hinzukommen weitere 750.000 Euro plus Zinsen für unberechtigt gezahlte Bürokostenpauschalen. Also insgesamt über eine Millionen Euro! Jahrelang stritten die beiden einstigen Weggefährten, die 19 Jahre lang zusammenarbeiteten, vor Gericht. Und das gab der ZDF-Moderatorin, die erst im Dezember 2020 einen Vertrag für weitere drei Jahre unterschrieb, schließlich in beiden Fällen Recht. Im August letzten Jahres leitete Nebels Anwalt Heiko Heike deshalb eine Zwangsvollstreckung gegen Wolfs Firma ein. Ohne Erfolg, wie sich jetzt herausstellt!

Streitende Schlagerstars

Kein Geld zu holen!

Wie „BILD“ berichtet, musste Wolfs Management-Firma Lobomedia jetzt Insolvenz anmelden. „Das deutsche Recht lässt mir keine andere Wahl, als den Insolvenzantrag zu stellen, nachdem Carmen Nebel die Zwangsvollstreckung weiter fortgeführt hat – obwohl das Urteil gegen Lobomedia nicht rechtskräftig ist, da wir Berufung eingelegt hatten“, so Wolf gegenüber dem Boulevard-Blatt. Carmen Nebel lässt den Vorwurf zurückweisen. Ihr Anwalt dazu: „Die Gerichte haben festgestellt, dass die Gesellschaft von PW zu Unrecht über eine Million Euro vereinnahmt hat und hat sie zur Rückzahlung verurteilt. Auch wenn gegen die Urteile Berufung eingelegt wurde, darf aus ihnen gegen Sicherheitsleitung vollstreckt werden. TeeVee hatte entsprechende Sicherheiten hinterlegt, um zu prüfen, ob die Fortsetzung der Rechtsstreite gegen Wolfs Firma überhaupt Ansicht auf Erfolg hat. Dabei ist herausgekommen, dass das Geld nicht mehr da ist.“

Auch wenn Nebels Firma die Forderungen gegen Wolf Firma nun zur Insolvenztabelle anmelden muss, laufen die Verfahren gegen Peter Wolf weiter. Ob dieser am Ende den Schaden persönlich bezahlen muss, entscheiden die Gerichte. Dazu Nebels Anwalt: „Dem sehen wir gelassen entgegen“.

Unrühmliches Ende der Karriere des Managers. Vertrauten sich namhafte Promis wie Harald Juhnke, Andrea Kiewel, Hera Lind oder eben auch Carmen Nebel der Firma des einstigen Diskotheken-Betreibers an, ist nun vom damaligen Erfolg nicht mehr viel übrig.

Lest hier noch mehr News über Carmen Nebel:

Carmen Nebel: Neuer Rekord

Carmen Nebel: Termin für Finalshow steht fest!

Florian Silbereisen: Seitenhieb gegen Carmen Nebel?

Carmen Nebel: So schwer fällt ihr das Show-Aus

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de27.01.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan