Maite Kelly: „Nein ich lüge nicht!“

Maite Kelly: „Nein ich lüge nicht!“ © Hartmut Holtmann / Schlager.de
Anika Reichel
27.03.2021

Heute Abend starten die Live-Shows der achtzehnten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, in diesem Jahr erstmals ohne Dieter Bohlen. In der Jury sitzt dann wieder Maite Kelly, die bereits in den Castings und im Recall durch ihre sehr ehrliche Art öfter polarisierte.

Maite Kelly fand bei den diesjährigen Kandidaten stets sehr offene Worte. Im Netz wurde sie dafür öfter kritisiert, aber die Dreifach-Mama hat sich im Vorfeld eine Sache vorgenommen: „Also es kamen viele und haben gesagt: ‘Boah Maite, dir kauf ich es ab‘. Ich hab auch gesagt, ich geh da nur rein, wenn ich nicht lüge und der Dieter wollte es auch nie. Das war ganz cute, ich war zweimal sehr streng mit einem und beim dritten Mal hab ich ihn total gelobt. Und da sagte er ‚Häh, machst du das jetzt nur, weil du als Nette dastehen willst?‘ Und ich meinte nur: Nein ich lüge nicht. Das war heute gut“, das erzählt sie im Podcast „Aber bitte mit Schlager“.

Maite Kelly macht deutlich: Der Job ist knallhart!

Ab und an geriet Maite Kelly auch mit manchen Kandidaten aneinander und viele waren überrascht von ihren harten Aussagen. Sie wird im Podcast noch deutlicher: „Nein ich lüge nicht, ich kann das nicht. Ich find das auch respektlos. Aber klar die Wahrheit tut oft weh. Aber respektvoll den Anderen die Wahrheit mitzugeben, war immer so meine Devise. Somit war meine Bewertung immer sehr sachlich (…). Um den Leuten auch klar zu machen: Dieser Job ist knallhart! Du wirst mit Vorurteilen konfrontiert werden. Zum Beispiel bei dem einen, wo ich gesagt habe: ‘Du siehst besser aus, als du singen kannst‘. Da hab ich auch versucht zu erklären, dass es Fluch und Segen ist, wenn du aussiehst wie ein Popstar.“

Die Schlager.de-Wochenshow mit Miguel - Ausgabe 2

 

Erstmals nur zwei Live-Shows

Als prominentes Beispiel nannte sie ihre Schlager-Kollegin Helene Fischer, die auch stets abliefern muss. Heute Abend, Samstag,  um 20.15 Uhr geht es für die letzten neun Kandidaten direkt um den Einzug ins große Finale am Ostersamstag (3. April). Erstmals gibt es in einer DSDS-Staffel nur zwei Liveshows. Das bedeutet heute wird direkt ausgesiebt – gleich fünf Kandidaten scheiden aus. Die vier besten Sänger schaffen es dann direkt ins DSDS Finale 2021!

Erfahrt hier mehr über Maite Kelly!

Maite Kelly: DAS denkt sie über Helene Fischer!

Maite Kelly: Der Streit eskaliert!

Maite Kelly: Skandal bei „DSDS“

Maite Kelly: Hat sie ihre Seele an DSDS verkauft?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel27.03.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan