Andrea Kiewel: DAS ist ihre größte Angst!

Andrea Kiewel: DAS ist ihre größte Angst! © ZDF/Marcus Höhn
Schlager.de
29.04.2021

Anfang Mai geht der ZDF-Fernsehgarten in die nächste Runde. Präsentiert wird die Sendung wieder von Andrea Kiewel, die sich riesig auf die neue Saison freut. Mit dabei sind wieder jede Menge Stars. Mittlerweile pendelt Andrea Kiewel zwischen Deutschland und Israel hin und her. Dabei steht ihre große Angst ihr regelmäßig im Weg…

Andrea Kiewel: „Wenn es wackelt, geht es mir einfach schlecht“

Anfang 2000 reiste Andrea Kiewel zum ersten Mal nach Israel und verliebte sich in Tel Aviv. Mittlerweile hat sie eine eigene Wohnung dort und ist in einer Beziehung mit einem Israeli. Seitdem pendelt sie zwischen Frankfurt am Main und Tel Aviv hin und her. Die ständige Fliegerei sorgt bei der Moderatorin regelmäßig für Angstzustände, wie sie im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ verrät. Kiwi leidet unter extremer Flugangst: Es hat nichts geholfen. Ich hab alles probiert. Jetzt was ein bisschen hilft, ist Filme gucken oder was hören. Aber gucken ist besser, dann bin ich abgelenkt. Am Anfang konnt ich nicht mal am Fenster sitzen, weil ich immer dachte, ich falle raus… Das ist alles absurd. Wenn es wackelt, geht es mir einfach schlecht. So ist es und so bleibt’s.“ Deswegen fliegt sie immer mit derselben Airline. Aber noch etwas, sorgt bei Andrea Kiewel für Schweißperlen auf der Stirn…

Andrea Kiewel leidet unter extremer Höhenangst

Im weiteren Gespräch verrät Andrea Kiewel, woher ihre Flugangst kommt: „Das ist bei mir auch gepaart mit Höhenangst. Also Brücken – schon schwierig, Hochhäuser sowieso – geht gar nicht. Aber Brücken haben manchmal so Gitter, oh Gott. So schade wie das ist, hier in der Wüste sind ja auch tolle Berge und man kann toll klettern. Das fällt leider für mich aus. Also oftmals schaffe ich es noch irgendwie hoch und weg, aber dann der Weg zurück. Ich versteif mich auch innen drin. Ich bin wirklich in so einem Schock-Ausnahmezustand. Da geht überhaupt nichts mehr.“

Jetzt muss Andrea Kiewel ihre Angst wieder öfter besiegen. Coronabedingt verbrachte sie fast den ganzen Winter in Tel Aviv, da sie nicht ausreisen konnte. Ab dem 9. Mai begrüßt uns Kiwi dann jeden Sonntag wieder beim „ZDF Fernsehgarten“. Dann wird sie von Sonntagabend bis Donnerstag meist in Tel Aviv sein und dann jede Woche nach Frankfurt am Main pendeln. Wir wünschen ihr starke Nerven!

Hier erfahrt ihr mehr über Andrea Kiewel:

Andrea Kiewel: „Ich renne vor der Liebe nicht mehr davon“

Andrea Kiewel: „Ich könnte mit einer Fernsehkamera schlafen“

Andrea Kiewel: Großes TV-Comeback!

Andrea Kiewel: Geheimes Doppelleben

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Schlager.de29.04.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan