Traurige VergangenheitIlse DeLange: Ihr krebskranker Vater wollte nicht mehr leben

Ilse DeLange: Ihr krebskranker Vater wollte nicht mehr leben © RTL / Stefan Gregorowius
Eduard Ebel
Redakteur

Seit gut einer Woche läuft die 19. Staffel von DSDS. Florian Silbereisen, Toby Gad und Ilse DeLange bilden die neue Jury, die nach der Ära Dieter Bohlen der Show einen neuen Anstrich verpassen soll. Insbesondere die Niederländerin sorgt immer wieder für gute Laune. Allerdings musste sie in ihrem Leben bereits einen tragischen Schicksalsschlag verkraften. 

Ilse wer? Ja, das haben sich sicherlich die ein oder anderen Fans von DSDS gefragt, als die neue Jurybesetzung bekanntgegeben wurde. Dabei ist die Niederländerin in ihrer Heimat kein unbeschriebenes Blatt. In unserem wunderschönen Nachbarland gehört sie zu den erfolgreichsten Musikerinnen.

ESC 2014: Sensationeller zweiter Platz für die Niederlande

Die Blondine landete 1998 mit ihrem ersten Album „World of Hurt“ auf Platz eins der niederländischen Charts. Insgesamt hatte sie sechs Nummer-eins-Alben. In Deutschland machte sie 2014 zum ersten Mal auf sich aufmerksam: Beim ESC in Kopenhagen belegte sie mit ihrem Kollegen JB Meijers als Duo „The Common Linnets“ (Song: „Calm After the Storm“) einen sensationellen zweiten Platz.

Ilse DeLange: Im RTL-Cosmos keine Unbekannte

Ihr Engagement als DSDS-Jurorin ermöglicht der hübschen Frau aus Almelo einen zusätzlichen Karriere-Boost in Deutschland. Dabei ist sie in Sachen TV-Formate keine Unbekannte. 2021 nahm sie bei „Let’s Dance“ teil. Ein Jahr zuvor war sie ein Teil der Vox-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Dort sorgte die heute 44-Jährige für einen Gänsehautmoment.

Ilse DeLange: Ihr Vater hatte Krebs

Musiker-Kollege Michael Patrick Kelly hatte in der Sendung Ilses Lied „Love Goes On“ gesungen. Ein sehr emotionaler Auftritt für die Niederländerin. Den Song hatte Ilse DeLange einst für ihren verstorbenen Vater geschrieben, der leider an Krebs litt. Da in den Niederlanden aktive Sterbehilfe erlaubt ist, hatte Ilses Vater nur einen Wunsch: Er wollte sein Leben – und damit sein Leiden – für immer beenden. In der Sendung blickte die Musikerin auf die kleinen schönen Alltagserlebnisse mit ihrem Papa zurück: „Was ich am meisten vermisse, sind die kleinen Momente, die wir früher zusammen hatten, zum Beispiel das gemeinsame Abwaschen. Ich würde alles geben, um nochmal mit meinem Vater abwaschen zu können.“ Wer hätte gedacht, dass diese fröhliche Musikerin einen derartig schweren Rückschlag in ihrem Leben verkraften musste?

Schlagerschmiede DSDS - Diese Schlagerstars haben teilgenommen

Schlager

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News