Tattoo-LügeJan Smit hat einer Frau falsche Hoffnungen gemacht

Jan Smit hat einer Frau falsche Hoffnungen gemacht KLUBBB3 © Christine Kröning / Schlager.de
Eduard Ebel
Redakteur

KLUBBB3 gehört wohl zu den erfolgreichsten Schlagerbands der vergangenen Jahre. Nicht nur ihre schwungvolle Musik macht die das Trio so beliebt – auch die innige Freundschaft, die Florian Silbereisen, Christoff de Bolle und Jan Smit pflegen, ist einfach nur rührend. So ließen sich die drei ein Tattoo stechen. Doch genau dieses Kunstwerk hat in den Niederlanden für Aufsehen gesorgt. Jan Smit hat einer Frau damit falsche Hoffnungen gemacht. 

„Ein Tattoo für die Ewigkeit. Ein Tattoo, das für immer bleibt. Und ich trag’s unter meiner Haut für alle Zeiten. Ein Tattoo für die Ewigkeit, Felsenfest ist es der Beweis, dass es ewige Freundschaft und auch Liebe gibt“, sangen KLUBBB3 in ihrem bekannten Song. Jeder der drei Jungs hat sich während ihrer erfolgreichen Bandzeit ein Tattoo stechen lassen.

KLUBBB3: Ein Tattoo für die Ewigkeit

Die drei Bs schmücken seit jeher die Arme der drei Schlagersänger. Christoff hat sich das Tattoo auf seinem linken Unterarm machen lassen. Florian und Jan haben das kleine Kunstwerk jeweils auf ihren Oberarmen. Letzterer präsentierte sein Tattoo im Rahmen einer TV-Aufzeichnung in den Niederlanden und verwirrte damit eine bekannte Politikerin.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Jan Smit: Politikerin kann ihr Glück kaum fassen

Vor wenigen Monaten war Jan Smit zu Gast in der Talkshow „Jinek“. Dort traf der Musiker auf die Politikerin Carolina van der Plas, die die Partei „BoerBurgerBeweging“ in den Niederlanden gegründet hat. Die Organisation wird mit den Buchstaben „BBB“ abgekürzt. Ein Zufall, der Jan Smit zu einer Lüge verleitete. Kurz nach der TV-Sendung zeigte er der Politikerin in einem Twitter-Video seinen Arm: „Ich habe ein Geheimnis, das nicht viele Leute kennen. Ich habe ein Tattoo von der ‚BoerBurgerBeweging‘.“ Caroline van der Plas konnte ihr Glück kaum fassen und gab Jan Smit ein wohl nicht ganz ernstgemeintes Versprechen: „Der neue Parteichef im Jahr 2025.“ Leider hat der KLUBBB3-Star der Frau falsche Hoffnungen gemacht. Wie man weiß, steht das Tattoo für das bekannte Schlagertrio – und nicht für ein politisches Statement. Eine Tatsache, die Jan Smit ihr sicherlich später verraten musste.

Das sind die Tattoos der Stars

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan