KLUBBB3: Biografie mit allen Infos

KLUBBB3 ©Electrola/Unikat/Beckmann

FOTOGALERIE
Die schönsten Bilder von KLUBBB3

KLUBBB3
Alle Bilder ansehen

Die Mitglieder von KLUBBB3

Das ist Florian Silbereisen

© BMC-Image / Dominik Beckmann

Florian Silbereisen, geboren am 4. August 1981 in Tiefenbach, ist ein deutscher TV-Moderator, Sänger und Schauspieler. Seit 2004 moderiert er die „Feste der Volksmusik“ und übernimmt seit Ende 2019 die Rolle des Kapitän Max Parger in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ und beim Serienableger „Kreuzfahrt ins Glück“.

Das ist Jan Smit

© Jim Plasman

Jan Smit, geboren am 31. Dezember 1985 in Volendam, ist ein niederländischer Sänger. Als Kinderstar "Jantje Smit" gelang ihm damals der Durchbruch. Heute zählt er zu den bekanntesten Sängern der Niederlande. Aber auch in Belgien, Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der Musiker erfolgreich. Im Mai 2021 durfte er sogar als Moderator des "Eurovision Song Contest" in Rotterdam auf der Bühne stehen.

Das ist Christoff De Bolle

© BMC-Image/Dominik Beckmann

Der belgische Schlagersänger Christoff De Bolle wurde am 18. Juni 1976 in Ninove geboren. Im zarten Alter von 15 Jahren hatte er seinen ersten TV-Auftritt in einer belgischen Castingshow und unterschrieb mit 16 seinen ersten Plattenvertrag. Heute ist er einer der bekanntesten Sänger Belgiens. Nebenbei ist Christoff ebenfalls als Radiomoderator tätig.

Das Wichtigste zur Band in Kürze

KLUBBB3: Wie alles begann

Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff De Bolle gründeten im Herbst 2015 die Band "Klubbb3". An den Erfolg des Trios glaubte aber zunächst niemand. "Wir haben von Anfang an daran geglaubt. Die Plattenfirma nicht so, weil es natürlich was ganz anderes war: Ein Holländer, ein Belgier und ein Deutscher. Alle haben gedacht: 'Da passiert gar nichts. Das wird nichts.'", so Jan Smit in der "NDR Talkshow" im Jahr 2018. Doch die Jungs glaubten an ihren Erfolg und das ganz offensichtlich zurecht: Im Januar 2016 veröffentlichten KLUBBB3 ihre allererste Single "Du schaffst das schon" und ihr Debütalbum "Vorsicht unzensiert!", welches in Deutschland, Belgien und in den Niederlanden sofort zum Verkaufsschlager wurde. 

Schlager

Große, positive Resonanz erhielten die Jungs ebenfalls bei ihrem allerersten TV-Auftritt am 9. Januar 2016 in der ARD-Show "Das große Fest der Besten". Unzählige Auftritte in TV-Shows, Fantreffen und Konzerte folgten. Quasi über Nacht wurden Florian, Jan und Christoff die neuen Superstars der Schlagerwelt. Ihr erstes Album wurde nach gerade einmal 124 Tagen mit Gold ausgezeichnet. Um diese Erfolgsgeschichte fortzuführen, legten sie im Jahr 2017 mit ihrem zweiten Album "Jetzt geht's erst richtig los" nach. Dieses schoss direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts. Was für eine starke Erfolgsgeschichte! Über die drei Freunde wurde im selben Jahr sogar noch eine MDR-Dokumentation gedreht: "Schlager ist geil - Unterwegs mit KLUBBB3". In der 45-minütigen Folge nimmt die Band ihre Fans mit hinter die Kulissen und singen ihre schönsten Hits. Aber auch ihre Kennenlerngeschichte teilen sie hier mit ihren Anhängern.

So haben sie sich kennengelernt

Florian Silbereisen und Christoff De Bolle beim "Sommerfest der Abenteuer"

© BMC-Image/Dominik Beckmann

Christoff De Bolle und Florian Silbereisen "Christoff habe ich das erste Mal gesehen im belgischen Fernsehen. Da ist er mir sofort aufgefallen. Er wurde dort so gefeiert, dass ich gesagt habe: 'Was ist das? Wer ist das? Ich muss den unbedingt kennenlernen'. Dann kam er zu uns in die Show und man hat sofort gemerkt: Dieser Mann weiß wie das funktioniert. Der geht auf die Bühne und alle sind sofort begeistert. In Belgien ist er ein absoluter Superstar.  [...] Ein super Typ, mit dem man durch dick und dünn gehen kann. Und ich freue mich sehr, dass wir miteinander Musik machen"

Bereits seit ihrer Jugend gute Freunde: Florian Silbereisen und Jan Smit

© BMC-Image/Dominik Beckmann

Jan Smit und Florian Silbereisen "Ich habe schon so viele Abenteuer erlebt mit Florian als ich noch kleiner war. Ich habe angefangen in Deutschland mit zwölf Jahren. Mein erster Auftritt war bei Carolin Reiber und er war dann auch schon dabei. Ich konnte fast kein Deutsch. Ich war ja noch jung und er war ein bisschen älter. Er hat mich dann, umso älter ich geworden bin, umso mehr gezeigt. Und mit 15, 16 Jahren sind wir dann in die Kneipe gegangen. Er hat mir Diskotheken gezeigt. Wir haben nur Blödsinn gemacht. [...] Er ist für mich wie ein Bruder, den ich nie hatte."

Jan Smit und Christoff De Bolle beim "Schlagerbooom.2017"

© BMC-Image/Dominik Beckmann

Christoff De Bolle und Jan Smit "Ich kenne Jan Smit schon lange, weil er ist natürlich auch ein Star in Belgien. Meine Schwester hat Jan vor sehr vielen Jahren kennengelernt, weil meine Schwester ist auch Künstlerin und sie hat ein Duett mit ihm zusammen gemacht. Dann hat sie mich Jan vorgestellt. Wir haben sehr viel gelacht und wir haben uns sehr gut verstanden. Ich habe ihn dann auch mal eingeladen in meine Shows in Belgien und wir waren auch sehr oft bei gemeinsamen Auftritten. Jan ist so ein lustiger Spaßvogel."

Seit ihrem dritten und vorerst letztem Album "Wir werden immer mehr" im Jahr 2018 hört man leider nichts mehr von dem Trio. Alle drei Mitglieder konzentrieren sich aktuell auf ihre eigenen Musikprojekte und TV-Karrieren. Doch wird es bald vielleicht ein Comeback des Trios geben? "Auf absehbare Zeit ist kein Comeback von KLUBBB3 geplant", so Jan Smits Management exklusiv gegenüber "Schlager.de".

Bedeutung des Bandnamens

Florian, Jan und Christoff nach ihrer gemeinsamen Tattoo-Session

© Dominik Beckmann

Auf die Frage wie sie auf den Bandnamen KLUBBB3 gekommen sind, antworteten sie: "Weil wir drei Klubmitglieder sind, es sieht gut aus und wir haben uns ja zusammengeschlossen zu einem Klub, deshalb KLUBBB3." Doch die genauere Bedeutung der drei "Bs" wollen sie noch nicht verraten. Die drei Freunde haben sich diese sogar tätowieren lassen. "Letztes Jahr haben wir gesagt, dass wenn unsere CD mal auf Platz eins kommt, dann lassen wir uns ein Tattoo stechen", so Jan Smit in der "NDR Talkshow" im Jahr 2018. Vier Tage später war es dann tatsächlich soweit und sie setzten ihr Vorhaben in die Tat um. Doch auch hier hat sich KLUBBB3 noch einmal etwas ganz besonderes einfallen lassen: Das Trio nahm den Song "Ein Tattoo für die Ewigkeit" und drehten kurzerhand ihr Musikvideo während ihrer gemeinsamen Tattoo-Session. Übrigens: Das Tattoo soll sowohl für ihre gemeinsamen Erfolge als Band als auch für ihre Freundschaft stehen.

Schlager

KLUBBB3: Diskografie

Alben

  • 2016 Vorsicht unzensiert!
  • 2017 Jetzt geht's richtig los!
  • 2018 Wir werden immer mehr!

KLUBBB3: Auszeichnungen und Ehrungen

  • 2016 Smago! Award in der Kategorie "Hit-Tipp" (Du schaffst das schon)
  • 2017 Smago! Award in der Kategorie "Erfolgreichste Schlagerband Europas"
  • 2017 & 2019 Die Eins der Besten in der Kategorie "Band des Jahres"
  • 2017 Goldenes Ticket für "Das große Schlagerfest - Die Party des Jahres"
  • 2019 Smago! Award in der Kategorie "Erfolgreichstes Album einer Schlager-Band" (Wir werden immer mehr!)

KLUBBB3 im TV

Die drei Jungs als Schauspieler

In der 78. Folge der ZDF-Fernsehreihe "Das Traumschiff" feierte Klubbb3 ihr großes Schauspieldebüt.

Die häufigsten Fragen zu KLUBBB3

Sind KLUBBB3 noch zusammen?

Eine offizielle Trennung des Schlagertrios gab es nie. Seit 2018 konzentrieren sich die Mitglieder allerdings auf ihre eigenen Projekte.

Wird KLUBBB3 wieder auftreten?

Schlager.de hat exklusiv bei dem Management des KLUBBB3-Mitglieds Jan Smit nachgefragt und hat leider eine traurige Antwort erhalten: "Auf absehbare Zeit ist kein Comeback von KLUBBB3 geplant."

Wer sind die Mitglieder von KLUBBB3?

Das Schlagertrio KLUBBB3 besteht aus den Mitgliedern Florian Silbereisen, Christoff De Bolle und Jan Smit.

KLUBBB3 Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Electrola
a Division of Universal Music GmbH
Ganghoferstr. 66
80339 München




Die 3 beliebtesten
Schlager-News