Schlagerolymp 2022 - 20 Künstler auf 1 Bühne
Am 20. August 2022 in Berlin
JETZT KAUFEN

Management äußert sichKLUBBB3: Comeback ist nicht in Planung

KLUBBB3: Comeback ist nicht in Planung ©Electrola/Unikat/Beckmann
Eduard Ebel
Redakteur

Dieses Trio war einfach unschlagbar: Florian SilbereisenJan Smit und Christoff De Bolle feierten als KLUBBB3 tolle Erfolge. Mit Hits wie „Du schaffst das schon“ oder „Das Leben tanzt Sirtaki“ sorgten die drei für beste Stimmung. Fans warten seit Ewigkeiten auf ein Comeback. Doch daraus wird gerade anscheinend nichts. Zerbricht nun diese großartige Männerfreundschaft?

Seit einigen Jahren hört man nichts mehr von KLUBBB3. 2018 veröffentlichte die Gruppe ihr bislang letztes Album. Seitdem gehen die Mitglieder ihren jeweils eigenen Weg. Der Terminkalender von Florian Silbereisen platzt derzeit aus allen Nähten: Feste-Shows, DSDS und Traumschiff. Darüber hinaus spekulieren die Fans bereits über eine baldige Rückkehr des Duos Florian Silbereisen und Thomas Anders. Zeitliche Probleme, die auch Jan Smit bestens kennen sollte. Zahlreiche TV-Auftritte sowie sein Job beim niederländischen Fußball-Zweitligisten FC Volendam schränken den sympathischen Musiker derzeit sicherlich ein.

KLUBBB3-Comeback vorerst vom Tisch

Schlager.de hat beim Management von Jan Smit nachgefragt, ob er demnächst wieder mit Florian und Christoff auf der Bühne stehen wird. Die ernüchternde Antwort: „Auf absehbare Zeit ist kein Comeback von KLUBBB3 geplant.“ Eine Aussage, die so manche Fans sicherlich traurig stimmen wird. Bedeutet die Absage der Comeback-Pläne auch automatisch ein Ende der wunderbaren Männerfreundschaft der drei?

KLUBBB3: Florian und Jan haben sich wieder getroffen

Eine Frage, die sicherlich so manche Anhänger des Trios stark beschäftigt. Zum Glück sorgte ein kürzlich veröffentlichtes Foto allerdings für große Freude. Florian Silbereisen und Jan Smit haben sich wieder getroffen. Der Niederländer hat vor kurzem seinen Familienurlaub in Österreich verbracht. Dort nutzte er seine freien Stunden, um sich mit dem DSDS-Juroren zu verabreden. „Hatte heute Abend ein leckeres Abendessen mit Florian! Er hat mich während unseres Urlaubs besucht. Es ist viel zu lange her, dass wir uns gesehen haben…“, schreibt der Musiker auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JAN SMIT (@jansmit)

Tattoos für die Ewigkeit

Anscheinend hält dieser enge Bund der beiden auch außerhalb der KLUBBB3-Zeit. Darüber hinaus werden die Jungs jeden Tag aufs Neue daran erinnert, wie besonders ihre Freundschaft doch eigentlich ist. Vor einigen Jahren haben sich Florian, Jan und Christoff jeweils ein Tattoo mit den drei B’s stechen lassen – es handelt sich dabei um das Markenzeichen der Band. Hoffen wir mal, dass diese Tattoos für die Ewigkeit die drei Schlagersänger daran erinnern werden, dass ihre Fans sehnlichst auf ein Comeback warten.

KLUBBB3-Star Christoff: Trennungs-Drama

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan