Spannend!Dieter Bohlen: Nach Sturmtief – Aufräumarbeiten haben begonnen

Dieter Bohlen: Nach Sturmtief – Aufräumarbeiten haben begonnen © Stephan Pick
Marie G.
Redaktion

Schwere Orkanböen haben am Wochenende für etliche umgeknickte Bäume und unzählige Schäden gesorgt. Poptitan Dieter Bohlen hat auf seinem Instagram-Kanal die Auswirkungen der Stürme gezeigt. 

Dieter Bohlen: Grundstück von Sturm verwüstet

In den letzten Tagen sind mehrere Stürme über Deutschland gezogen und haben eine herbe Verwüstung hinterlassen. Auch Poptitan Dieter Bohlen blieb davor nicht verschont. Sein Grundstück grenzt an einen Wald und dort waren die Auswirkungen deutlich zu sehen. Mehrere Bäume sind umgeknickt und der Wald gleicht jetzt nur noch einem Trauerspiel. In einem Video auf seinem Instagram-Account zeigt Bohlen die Schäden und meint: „Irgendwie ist von meinem schönen Wald nicht mehr viel übriggeblieben. Das ist das Grauen.“

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Mehrere Bäume beschädigt

Dennoch bleibt er zuversichtlich. Jetzt haben sogar schon die Aufräumarbeiten begonnen. Auf Instagram hat Bohlen gezeigt, wie die Äste von beschädigten Bäumen abgesägt werden. Schließlich können die immer noch abbrechen und schnell mal zur Gefahr werden. Das wird auch noch einige Zeit dauern. Erst in vier Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein! Scheinbar hat es die Region, in der Dieter Bohlen lebt, ganz schön schwer getroffen. Das Wichtigste ist jedoch, dass niemand verletzt wurde. Auf Nachfrage von Schlager.de hat sich Dieter Bohlen leider nicht geäußert.

Dieter Bohlen: RTL-Vertragsfalle

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News