Florian Silbereisen: Neues Traumziel mit dem ZDF-„Traumschiff“

Florian Silbereisen: Neues Traumziel mit dem ZDF-„Traumschiff“ © ZDF / Dirk Bartling
Katrin Voigt
Redaktionsleitung
08.03.2022

Das ZDF-„Traumschiff“ ist bekannt für seine spannende Geschichten und natürlich die traumhaften Kulissen. In jeder Folge ist für die Zuschauer Fernweh angesagt: Kilometerlange Strände, traumhafte Städte – mit wunderschönen Aufnahmen werden wir in die tollsten Ecken unserer Erde gebracht. Als Kapitän Max Parker wird Florian Silbereisen traditionell auch an Ostersonntag wieder in See stechen. Und dieses Mal ist das Ziel eine der schönsten Inseln der Welt…

1.800 km von der Afrikanischen Küste entfernt liegt eine Insel, die bekannt ist für seine schönen Strände, Lagunen und Riffe: Mauritius. Und an Ostersonntag dürfen wir alle dort hinreisen: Mit dem ZDF-"Traumschiff" und unserem Lieblingskapitän Florian Silbereisen. Das hat das ZDF nun bekanntgegeben. Der beliebte Entertainer sitzt ja derzeit in Lappland fest. Wie wir bereits berichteten, hat er sich dort bei Dreharbeiten zu einer weiteren "Traumschiff"-Folge mit Corona infiziert und muss nun in Quarantäne. Bis zum Osterfest wird Florian allerdings wieder zu Hause ein und sich die Mauritius-Folge vielleicht sogar von der heimischen Couch aus ansehen können.

Florian Silbereisen: ZDF-"Traumschiff" ohne Kreuzfahrtdirektor

Auf den Charakter Oscar Schifferle, gespielt von Harald Schmidt, müssen Fans aber wohl verzichten müssen. Angeblich hätten seine Aussagen zum Impfstatus für Verwirrung gesorgt. Nichtsdestotrotz freuen wir uns auf eine neue Folge vom ZDF-"Traumschiff" am 17. April um 20.15 Uhr.

Florian Silbereisen: Schluss mit dem ZDF-Traumschiff?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan