Andreas Gabalier: Neues Leben, neuer Anfang?

Andreas Gabalier: Neues Leben, neuer Anfang? © Max Morath / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter
07.04.2022

Andreas Gabalier nutzte die Corona-Pandemie um sein neues Album aufzunehmen. Dafür hielt er sich erneut einige Zeit in Amerika auf. Man sagt, dass man von einer Reise nie so zurück kommt, wie man ging. Trifft das auch auf den Österreicher zu? Das deutet er nun jedenfalls an…

Andreas Gabalier: Die Zeichen stehen auf Neustart

In einem Facebook-Posting äußerte der Sänger sich bereits vor ein paar Wochen kryptisch: "Alles blüht … neues Leben, ein neuer Anfang …" Ist dies eine versteckte Message? Die Zeichen des Österreichers scheinen ganz auf Neustart zu gehen, was seine kommende Single "Ein neuer Anfang" deutlich unterstreicht. Darin soll es um Sinnsuche und Orientierung im "Wirbelwind des Lebens" gehen. Nach all den Einschränkungen durch die Pandemie können das viele Fans sicher nachvollziehen. Doch Andreas blickt auch nach vorn. Mehr verriet er kürzlich in einem Interview...

Andreas Gabalier: Hat er sich in Nashville neu erfunden?

Gegenüber der "Kronen-Zeitung" kündigte der Sänger an: "Wir sind jetzt in den Endzügen der Produktion - aber ich kann zumindest so viel verraten, dass ich mich auch diesmal wieder neu erfunden habe". Dabei dürfte auch seine Zeit in Nashville eine große Rolle gespielt haben, wo er auch sein neues Album aufnahm. Andreas ist bekanntlich großer USA-Fan. Dort war er schon oft und fühlte sich bereits mehrmals durch die Zeit dort inspiriert. Wir sind gespannt, inwiefern es ihn dieses Mal verändert hat und wie sich die Zeit in Nashville auf das Album auswirkt.

Andreas Gabalier: Deshalb liegen ihm die Frauen zu Füßen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan