Maite Kelly: „Wenn es der Liebe wegen ist, ist alles erlaubt“

Maite Kelly: „Wenn es der Liebe wegen ist, ist alles erlaubt“ © ZDF / Sascha Baumann
Schlager.de

Maite Kelly präsentiert am Samstag zum ersten Mal ihre neue Single „Was wäre wenn“ bei der „Giovanni Zarrella Show“. Ihre Songs handeln oft von gebrochenen Herzen, dem Mut wieder aufzustehen und geben Hoffnung, dass alles wieder gut wird. Die Sängerin weiß wovon sie singt, denn auch Maite hat bereits die Höhen und Tiefen der Liebe erlebt, wie sie ganz offen erzählt. 

Maite Kelly über ihre Ex-Männer

Ihre Songs von "Liebe ist Liebe" über "Was wäre wenn" bis hin zu "Die Liebe siegt sowieso" handeln vom emotionalsten Thema der Welt: natürlich die Liebe. Maite Kelly hat schon viele Songs über dieses Thema geschrieben, ob für sich oder ihre Schlagerkollegen. 12 Jahre war sie selbst verheiratet, bis sich 2017 Maite und ihr Mann Florent Raimond trennten. Im Podcast "Aber bitte mit Schlager" erzählte die Sängerin vergangenes Jahr, dass sie sich nie für die Liebe aufgeben würde. "Ich war immer schon eine Frau, die man halten muss. Ich hab nie einen Mann für einen anderen Mann verlassen. Ich hab ihn immer für mich verlassen - Ich habe mich immer mehr geliebt, als alles andere." Oft wird die Songwriterin auch mit einem ihrer Kollegen verglichen...

"Schlager ohne Leidenschaft - da würde was fehlen"

Als im Podcast das Thema Leidenschaft aufkommt, fängt Maite Kelly an zu grinsen und erzählt: "Wir reden über Leidenschaft und Schlager. Schlager ohne Leidenschaft - da würde was fehlen." Aufgrund ihrer Texte wurde Maite schon oft als weibliche Roland Kaiser betitelt. Als sie auf diesen Titel angesprochen wird, sagt sie lachend: "Natürlich. Na klar bin ich das." Denn genau wie Roland Kaiser geht sie mit Körperlichkeit und Leidenschaft ganz offen um, vor allen in ihren Songs.

Maite Kelly bezeichnet sich selbst als Liebes-Yoda

Maite Kelly hat auch die aktuelle Single "Gegen die Liebe kommt man nicht an" von Roland Kaiser geschrieben.  Im Podcast erklärt die Sängerin: "Wenn es der Liebe wegen ist, ist alles erlaubt. Ich bin eine erwachsene Frau. Ich brauch mich nicht dafür zu entschuldigen. Irgendwann in 20 Jahren bin ich so ein Liebes-Yoda. Und sage immer: Liebe ist Liebe..." Roland Kaiser und auch Maite Kelly stellen ihre neuen Songs am Samstag bei Giovanni Zarrella vor. Vielleicht singen sie ja auch ihr Erfolgs-Duett "Warum hast Du nicht nein gesagt". Eines steht bereits jetzt fest: es wird wieder sehr emotional!

Deutschland sucht den Superstar: Diese Schlagerstar saßen schon in der Jury

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan