Spannend!Pietro Lombardi: Sogar im Fitnessstudio bekommt er Nummern zugesteckt

Pietro Lombardi: Sogar im Fitnessstudio bekommt er Nummern zugesteckt © Marvin Ströter
Leonie Immig
Volontärin

Pietro Lombardi ist scheinbar heiß begehrt auf dem Single-Markt. Denn als er kürzlich im Fitnessstudio war, steckte eine Dame seinem Kumpel und Trainingskollegen Stefano Zarrella eine kleine Nachricht zu, in welcher sie Pietro ein unmoralisches Angebot macht.

Pietro Lombardi: Liebesbrief einer Unbekannten

Vor Angeboten wie diesen kann sich der ehemalige „DSDS“-Sänger kaum retten: Während des Trainings steckte eine unbekannte Frau, scheinbar ein Fan, seinem Kumpel Stefano Zarrella eine Nachricht zu. Die Nachricht, welche sie auf ein Taschentuch schrieb, war für Pietro bestimmt. Scheinbar traute sie sich nicht, den 29-Jährigen anzusprechen. Verständlich, denn Pietro zählt zu den erfolgreichsten Sängern Deutschlands. Dennoch wollte sie ihre Chance nicht verpassen und schrieb ihm deshalb diese Zeilen: „Sorry, war gerade überrascht dich hier zu sehen. Wenn ich in deinen Augen keine 2 von 10 bin, darfst du dich gerne mal melden. (Kannst auch die Nummer unterdrücken. Ich bin kein Fangirl) PS: Das ist das erste und letzte Mal, dass ich sowas mache! Stefano, red ihm gut zu!“ Kein Fangirl? Offenbar kennt die junge Dame die Namen der beiden Herren – also so ganz unwissend scheint sie ja nicht zu sein… Die Geschichte teilte Stefano jedenfalls in seiner Instagram-Story und hält sichtlich amüsiert das beschriebene Taschentuch in die Kamera, welches ihm die unbekannte Dame zusteckte. Selbst Pietro scheint Gefallen daran gefunden zu haben. Denn wie er in Zarrellas Instagram-Story erzählt, möchte er gleich am nächsten Tag wieder ins Fitnessstudio gehen. Ob er wohl erneut auf die Nummer einer schönen Unbekannten hofft?

Besuch im Hause Lombardi

Nach ihrem gemeinsamen Training stattete Stefano seinem Kumpel Pietro noch einen Besuch ab. Von dem Haus des 29-Jährigen ist er so begeistert, dass er für seine Follower eine kleine Tour durch Pietros Haus macht. Ein noch ungewohnter Anblick für die Fans, denn Pietro wohnte bis vor kurzem noch in einem Hotel. Denn als bei Flutkatastrophe im Sommer 2021 das Haus der Familie Pocher unbewohnbar wurde, ließ Pietro die Familie in sein Haus einziehen. Die Renovierungsarbeiten im Hause Pocher wurden vor kurzem endlich abgeschlossen und Pietro konnte endlich in seine eigenen vier Wände zurückkehren. 

Pietro Lombardi: Bald ein Ballermann-Star?

Schlager

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News