Queen Elizabeth: Das Geheimnis hinter ihrer Handtasche

Queen Elizabeth: Das Geheimnis hinter ihrer Handtasche © John Rainford/Cover Images
Marie Gericke
Redaktion

Kaum ein Geheimnis scheint so gut behütet wie das um die Handtasche von Queen Elizabeth. Doch was muss man als britisches Staatsoberhaupt immer bei sich haben? Hausschlüssel und Portemonnaie wird man hier wohl nicht finden.

Queen Elizabeth: Das verbirgt sich in ihrer Handtasche

Queen Elizabeth wird einige Stylingberater an ihrer Seite haben - immerhin sollte die Queen adrett und passend gekleidet sein. Man kennt die Königin mit Kostüm, Hut und stets einer Handtasche am Arm. Doch was hat man als Monarchin eigentlich in der Tasche dabei? Bei den meisten Frauen werden sich hier wahrscheinlich Hausschlüssel, Portemonnaie und eventuell noch ein paar kosmetische Produkte wiederfinden lassen. Doch wie einige Medien berichten, verbirgt der Inhalt der royalen Tasche anderes.

So soll sich in ihrer Tasche stets ein silberner Haken befinden, mit dem sie ihre Tasche am Tisch aufhängen kann. Neben Handspiegel samt Lippenstift sollen sich auch typische Sachen wie Lesebrille, Stift und Pfefferminzbonbons in ihrer Tasche verstecken. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist die Queen auch gewappnet. Ihr Koch hat gegenüber "dpa" verraten, dass die Queen stets einen Cookie mit im Gepäck hat. Man wolle darauf achten, dass die 96-Jährige genug Kalorien zu sich nehme. In ihrem Alter ist es wahrscheinlich auch umso wichtiger, auf den Zuckerhaushalt zu achten.

+++ Schon gelesen? So wird das Thronjubiläum von Queen Elizabeth +++

Queen Elizabeth sendet versteckte Signale

Bei ihrer Handtasche handelt es sich jedoch nicht nur um ein Accessoire. Als Royal will man stets sein Gesicht bewahren - und um elegant aus unangenehmen Situationen zu entkommen, nutzt die Queen ihre Handtasche. Damit sendet sie je nach Tragweise ihrem Personal versteckte Signale.

  • In den meisten Fällen kennt man die Queen mit ihrer Tasche am linken Unterarm und das gilt sozusagen als "neutrales Zeichen".

  • Doch hält sie die Tasche während eines Gespräches am rechten Arm, will die Queen von einem langweiligen Gesprächspartner, entlassen werden.
  • Die nächste Stufe hiervon ist, wenn die 96-Jährige die Tasche links von sich auf den Boden stellt. Dann muss das Personal schnell reagieren, denn dann befindet sich die Queen in einer unangenehmen Situation und will unumgänglich von ihrem Personal weggeholt werden.
  • Wenn sie ihre Tasche vor sich auf den Tisch stellt, kann das Personal schon mal den Wagen holen. Denn das ist das Zeichen dafür, dass sie innerhalb der nächsten fünf Minuten die Veranstaltung verlassen will.

Queen Elizabeth: DAS sind ihre Spitznamen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan