Neubeginn sorgt für EmotionsausbruchBeatrice Egli geht „volles Risiko“: „Ich weine vor Freude“

Beatrice Egli geht „volles Risiko“: „Ich weine vor Freude“ © Kevin Drewes / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Es ist mitten in der Nacht. Und Beatrice Egli liegt noch hellwach im Bett. Die Sängerin kann einfach nicht einschlafen. Der Grund: Ihre neue Single „Volles Risiko“ feiert Release. Der Song setzt das Startsignal für einen neuen Abschnitt im Leben der 34-Jährigen. Beatrice Egli hat erstmals in ihrer Karriere das Label gewechselt und will noch einmal von vorne beginnen!

Beatrice Egli – Alle News, Videos, Fotos uvm. HIER im Schlager.de-Wiki
Mehr News, Videos, Fotos von Beatrice Egli HIER!

Beatrice Egli: Schlaflos!

In ihrer Instagram-Story wandte sich Beatrice Egli um kurz vor 0 Uhr an ihre Fans: „Ich kann nicht schlafen“, teilte sie ihren Fans mit. Der Release ihres neuen Songs stand kurz bevor. Als dieser dann draussen ist, findet die sympathische Sängerin keine Worte mehr und legt die rechte Hand sichtlich gefasst auf ihr Gesicht. Wenig später werden ihre Augen feucht –  „Ich weine vor Freude!“ schreibt sie. Warum ihr dieser Moment so nahe geht, hat gute Gründe…

Das gab es in ihrer Karriere noch nie

Ganze neun Jahre ist Beatrice schon im Schlager unterwegs. Nach der Trennung von ihrem Produzenten Dieter Bohlen im Frühjahr 2014 setzte sie seitdem auf die Künste von Joachim Wolf und Achim Radloff. Dabei war sie von Beginn an bei Universal Music unter Vertrag. Doch wie die Sängerin kürzlich schon gegenüber Schlager.de verriet, wagte sie mit dem Label Ariola einen kompletten Neustart. Umso besser passt der Titel der ersten Single „Volles Risiko“, bei dem sie erstmals nach vielen Jahren auch auf einen anderen Produzenten setzt!

Eric Philippi als Produzent für Beatrice Egli

Wie bereits bekannt, schrieb der vielversprechende Newcomer Eric Philippi zusammen mit Eike Staab den neuen Song. Doch nicht nur das – Eric produzierte „Volles Risiko“ auch noch! Eine große Ehre für das junge Multitalent, denn für gewöhnlich waren Joachim Wolf und Achim Radloff bei jedem Song an Bord. Das unterstreicht, dass Beatrice Egli es mit dem Neustart ernst meint und frischen Wind reinbringen möchte. Während Fans somit einen komplett neuen Sound der Künstlerin erleben, zeigt sie auch stimmlich neue Facetten. Wir wünschen Beatrice viel Erfolg auf ihrem neuen Weg und sind gespannt, wie „Volles Risiko“ morgen bei der „Schlagerstrandparty“ von Florian Silbereisen ankommen wird.

Diese News müsst ihr gelesen haben!

Beatrice Egli Wachsfigur: Was die Fans mit der Entstehung zu tun haben

Beatrice Egli Show: Neue Ausgabe im Herbst – erste Details bekannt

Beatrice Egli: Das sind ihre coolsten Outfits

Schlager
Alles was du brauchst
Alles was du brauchstIhr achtes Sudioalbum mit 16 starken Songs sowie 12 Party-Remixen bekannter und neuer Hits in der Deluxe Edition! Mit: Matterhorn uvm.
19.99 €

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News