Das gab es noch nie!Roland Kaiser: Darum hat er in Füssen erstmals eine Vorband

Exklusiv
Roland Kaiser: Darum hat er in Füssen erstmals eine Vorband © BMC-Image/Dominik Beckmann
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Seit Jahrzehnten begeistert Roland Kaiser die Massen. Für viele spielt er in einer eigenen Liga – ein Warm-Up-Programm hat der Star nie gebraucht. Somit gab es auch noch nie eine Vorband bei Konzerten des „Gentleman des Schlagers‘. Doch das ändert sich jetzt – bei einem Auftritt in Füssen verlangten der Veranstalter einen Supportact. Roland Kaiser selbst hatte da auch direkt einen Namen im Kopf: Das Duo Neonlicht! Wir sprachen mit den beiden über diese große Ehre.

Roland Kaiser trat noch nie mit einem Support-Act auf

Heute Abend tritt Roland Kaiser im Rahmen seiner Open-Air-Tournee im Barockgarten des Festspielhauses Neuschwanstein auf. 7000 Zuschauer werden erwartet. Für gewöhnlich würde der Star die Massen ohne Vorprogramm begeistern. Doch da machte er die Rechnung ohne den örtlichen Ausrichter, wie Nadine Ellrich vom Duo Neonlicht gegenüber Schlager.de exklusiv verriet: „Seine Tochter Anna-Lena war unsere Produktmanagerin bei Sony. Sie hat Julian angerufen und gesagt ‚hey pass auf, mein Vater tritt in Füssen auf und die brauchen jetzt eine Vorband'“

So kam Roland Kaiser auf die Newcomer

Treten vor Roland Kaiser auf: Neonlicht

Treten vor Roland Kaiser auf: Neonlicht © Privat

Da stellte sich dem Duo direkt die Frage: „Wie seid ihr auf uns gekommen?“ Anna-Lena Kaiser hatte eine einfache Erklärung! Ihr Vater habe sich die Coversong-Clips von Nadine und Julian angesehen. „Frag doch mal deine Neonlichter, ob die Lust haben“, fragte Roland Kaiser, der erst kürzlich eine weitere große Auszeichnung erhielt, daraufhin seine Tochter. „Es ist für uns eine der größten Ehren, die man haben kann“, findet Nadine von Neonlicht. Innerhalb von rund zwei Monaten stellte das Duo mit Julians Musikerkollegen Benjamin Taizi, Roman Fischer und Fredo Fioranelli dann ihre Band auf und probte ein dreißigminütiges Programm ein – denn: Neonlicht werden live singen! Der ursprüngliche Wunsch des Veranstalters sei ein Playback-Auftritt ohne Band-Begleitung gewesen, berichtet Neonlicht gegenüber Schlager.de – doch das käme für die Vollblutmusiker nicht infrage. Für den Auftritt in Füssen unterbrachen sie sogar ihre Portugal-Reise.

Für Roland Kaiser: Neonlicht unterbrechen Portugal-Trip

„Eigentlich war ja unsere Portugal-Reise geplant, da wir eine Anfrage vom Robinson-Club erhielten. Vor rund zwei Monaten rief mich Julian an und sagte, ‚hey pass auf, ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht‘. Wir können wahrscheinlich nicht nach Portugal fliegen!“, berichtet Nadine Ellrich. Völlig verwundert hakte sie bei ihrem Duo-Partner nach. „Wir treten vor Roland Kaiser auf“, war seine kurze Antwort. Nadine konnte es kaum glauben und befand sich in positiver Schockstarre. Kurzerhand suchte und fand man eine Lösung mit dem Hotel-Chef des Robinson-Clubs. So flogen Neonlicht also nach vier Tagen am vergangenen Abend zurück nach Deutschland, um morgen dann in der kommenden Woche ihre Auftritte bei Faro fortzusetzen. Für solch eine große Ehre nimmt das Duo, welches schon von Giovanni Zarrella viel Vertrauen erhielt, die Strapazen gerne auf sich.

Roland Kaiser: Deshalb ist er eine Schlagerlegende

Diese News müsst ihr gelesen haben!

Roland Kaiser startet mit „Zuversicht“ in die „Kaisermania“

Andrea Berg, Roland Kaiser & Co.: DAS sind die Schlager-Sommer-Highlights

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan