Kuriose GeständnissePietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Eine Paartherapie rettete ihre Liebe

Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Eine Paartherapie rettete ihre Liebe © instagram.com/pietrolombardi
Jenny Rommel
Redakteurin

Dass viele Paare bei kleinsten Problemen zu schnell die Flinte ins Korn werfen und sich lieber anderweitig umschauen, ist ohne Frage ziemlich traurig und schade. Doch sollte man wirklich kämpfen, wenn sich schon nach wenigen Wochen oder Monaten Beziehung ernste Probleme ankündigen? Ja, finden Pietro Lombardi und seine Freundin Laura Maria Rypa. Sie jedenfalls haben das getan – und sich sogar Hilfe bei einem Paartherapeuten geholt.

Sie nahmen professionelle Hilfe in Anspruch

In ihrem Podcast „Laura und Pietro – ON OFF“ verrieten Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa nun: „Wir waren bei der Paartherapie.“ Denn offensichtlich war die Zuneigung von Anfang an ziemlich groß – zahlreiche Probleme führten jedoch immer wieder zu Auseinandersetzungen, Zickenkrieg und gebrochenen Herzen. Wir erinnern uns: Im September 2020 stellte der Musiker die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte der Öffentlichkeit vor. Einen Monat später war offiziell schon wieder Schluss. Im Juni 2022 dann das öffentliche Liebescomeback – und im August die Nachricht: Wir sind schwanger! Doch wie der gebürtige Karlsruher nun offenbarte, war alles noch konfuser als bisher gedacht: „Bei uns ist es so, dass wir locker fünf-, sechsmal getrennt waren.“ Und an Laura gerichtet: „Ich habe mich nicht einmal von dir getrennt.“ Interessant! Die Fans wünschen dem Paar zwar, dass sie eine glückliche Familie werden und ihre Liebe für immer hält – doch viele haben daran so ihre Zweifel. Denn nun scheint sich Pietro wegen Laura sogar mit seinen langjährigen Freunden verkracht zu haben. Schwierig!

Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa: Weitere intime Geständnisse

Im Podcast verriet Laura außerdem, wann sie bemerkte, dass der 30-Jährige der Richtige ist. Nämlich, als sie ihn aus Versehen angepinkelt hat! Als sie wegen einer Eierstockzyste im Unterleib ins Krankenhaus musste und operiert wurde, war er für sie da. Nach der Operation konnte sie ihre Blase noch nicht kontrollieren und pinkelte ihn an, als er sie wusch. Er habe irgendwann gemerkt, wie „meine Hand nass wird“. Und ihr war klar: „Da habe ich wirklich zu 100 Prozent meine Sicherheit bekommen und er hat mir wirklich gezeigt, dass ihm alles egal ist und dass er wirklich für immer für mich da sein würde und alles mitmachen würde.“ Es ist schön und wichtig, dass man sich im Notfall auf seinen Partner oder seine Partnerin verlassen kann. Es stellt sich nur die Frage, ob man wirklich ALLES mit der Öffentlichkeit teilen muss. „Nein“, finden seine Anhänger. Denn manche Geständnisse sind einfach zu viel Information …

Auch in den besten Familien gibt es ab und an Streit:

Kathy & Patricia Kelly: „Die Reise in unsere Vergangenheit ist wie eine Therapie“

Anna-Maria Zimmermann: Ehe stand vor dem Aus

Anita & Alexandra Hofmann: Jetzt gehen sie getrennte Wege

Giovanni Zarrella & Jana Ina: Bei diesem Thema hängt der Haussegen schief

Kaiser, Kelly, Lombardi & Co.: Diese Stars schreiben für Kinder

Schlager

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News