„Das ist meine Bestimmung“Maite Kelly: Plant sie schon ihren Bühnenabschied?

Maite Kelly: Plant sie schon ihren Bühnenabschied? © BMC-Images/Dominik Beckmann
Jenny Rommel
Redakteurin

Maite Kelly ist wohl das, was man ein Multitalent nennen würde. Kürzlich veröffentlichte sie ihr Kinderbuch „Püttchen und der Himmelskönig“. Außerdem schrieb sie bereits viele Geschichten über „Die kleine Hummel Bommel“ und „Die Baby Hummel Bommel“. Nebenbei komponierte sie Erfolgs-Songs für sich sowie Kollegen wie Roland Kaiser oder Semino Rossi. Doch was macht ihr eigentlich mehr Spaß? Das Schreiben von Kinderbüchern oder das Komponieren von Hits? Dazu hat die dreifache Mutter eine klare Meinung!

Die Musikerin hat ihre wahre Berufung gefunden

„Ich habe das große Glück, aus meiner Leidenschaft eine Berufung machen zu dürfen“, so die 42-Jährige im Podcast „Aber bitte mit Schlager“. Sie ist erfolgreiche Songwriterin, Sängerin und Buchautorin. Doch wofür würde sie sich entscheiden, wenn sie wählen müsste? Für die Bühne und die Tourneen oder für’s Geschichten erzählen? Ihre ganz eindeutige und zugleich überraschende Antwort: „Für’s Schreiben. Das ist, glaube ich, meine Bestimmung. Ich war immer schüchtern und die Bühne war für mich immer eine Überwindung, als ich jung war.“ Jetzt hat sie viel Freude daran, auf der Bühne zu stehen – aber nur, um ihre Songs zu teilen: „Der einzige Grund, warum ich die Lieder singe, ist, weil ich bis jetzt noch keine bessere Sängerin gefunden habe, die die Lieder singen kann.“ Mit ihrer eigenen Performance ist sie trotzdem gelegentlich unzufrieden. „Manchmal als Schreiberin denke ich: ‚Ach, irgendwann, wenn eine bessere Sängerin kommt, kriegt sie die Lieder‘“, so Maite Kelly, die oft und gerne von der Schlagerbranche schwärmt. Aufs Geschichten erzählen könnte sie jedoch nie und nimmer verzichten: „Wenn ich schreibe, träume ich wach. So wie andere die Luft zum Atmen brauchen, brauche ich das Schreiben.“

Maite Kelly: Irgendwann wird sie sich verabschieden

Seitdem sie neun Jahre alt ist, schreibt Maite Kelly Gedichte, Reime und Lieder. „Das ist wirklich meine Bestimmung“, so die dreifache Mutter und ergänzt: „Es ist klar: Irgendwann werde ich nicht mehr auf der Bühne stehen. Ich weiß aber, dass ich schreiben werde.“ Für sie ist es ganz selbstverständlich, sich irgendwann zurückzuziehen: „Jeder sollte ab einem gewissen Alter sagen können: ‚Ich ziehe mich zurück und gehe in Rente und lasse es auch zu, dass ich in Würde alter oder ich möchte mich meinen Enkelkindern widmen‘.“

Für Selbstfürsorge bleibt immer Zeit

Die Künstlerin hat ohne Frage viel zu tun – beruflich und privat. Doch ihre drei Töchter stehen immer an erster Stelle. „Wenn es um meine Kinder geht, komme ich niemals zu kurz. Es gibt keine größere Freude, als meine Kinder begleiten zu dürfen und sie aufwachsen zu sehen. Sie sind mein größter Stolz“, sagt Maite Kelly, die oft an ihre eigene Kindheit zurückdenkt. Sie gibt aber auch zu: „Klar, die Pubertät und die Teenie-Zeit ist für alle eine herausfordernde Zeit.“ Wenn es um ihre Kinder geht, wird Maite Kelly, die sich von niemandem reinreden lässt, auch melancholisch: „Es gibt so viele Frauen, die wünschen sich ein Kind und können so ein Glück gar nicht in ihren Händen halten.“ Daher würde sie nie auf die Idee kommen, sich über ihr berufliches und privates Glück zu beschweren. Ab und zu gönnt sich die 42-Jährige dann aber auch ein paar Stunden für sich, wie sie erklärt: „Natürlich gibt es Momente, wie bei jeder Mama auch, da tut ein heißes Bad richtig gut – und das gönne ich mir auch.“ Am liebsten mag sie Relax-Bäder mit Farbe und viel Schaum. Aber ohne den ganzen Schnickschnack wie Kerzen – viel zu gefährlich!

Let's Dance: Diese Schlagerstars waren schon dabei

Schlager

 

Auch diese Stars sind vielseitig begabt:

Früh übt sich

Barbara Schöneberger: Als Kind war die S-Bahn ihre Show-Bühne

Auch diese Stars sind vielseitig begabt:

„Beste Moderation“

Giovanni Zarrella gewinnt „Deutschen Fernsehpreis 2022“

Kauftipp
Hello! (Special Bonus Edition)
Maite Kelly - Hello! (Special Bonus Edition)Die ausgezeichnete Sängerin Maite Kelly veröffentlichte nun eine Special Bonus Edition ihres Nummer 1 Albums „Hello!". Zusätzlich zu den zwölf Songs des Standardalbums finden sich auf der Sonderauflage fünf weitere tolle Titel. Dazu zählen: „Einfach Hello", „Ich liebe laut" und viele mehr.
19.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News