„Ich lieb’s!“Anna-Carina Woitschack: Erste eigene Wohnung

Schlager
Jenny Rommel
Redakteurin

In den letzten Wochen und Monaten war bei Anna-Carina Woitschack eine Menge los: Ehekrise, Trennung von Stefan Mross, neue Liebe und Fanclub-Ärger. Trotzdem zeigt sich die junge Musikerin in ihren sozialen Netzwerken als starke Frau, die so leicht nichts unterkriegen kann. Nun verriet die 30-Jährige ihren Fans, dass sie bald umzieht – in ihre erste eigene Wohnung!

Anna-Carina Woitschack: 2023 soll alles perfekt werden

Auf Instagram teilte sie drei Fotos, die sie beim Streichen zeigen. Dazu schrieb sie: „Das erste Mal – malern. Ich lieb’s.“ Den Post versah sie mit den Worten „selbst ist die Frau“, „girlpower“, „powerfrau“ und „erste eigene Wohnung“. Die Schlagersängerin verrät hier also ungeniert, dass sie noch nie alleine gewohnt hat – sich aber sehr darauf freut. Immerhin ist die erste eigene Wohnung für viele ein großer Schritt, ein Zeichen der Unabhängigkeit. Wo genau sie hinzieht, das sagt die 30-Jährige nicht. Möglich wäre es, dass sie sich im wunderschönen Österreich eine Bleibe gesucht hat. Dort wohnt ihr neuer Freund Daniel B., der ihr Herz höherschlagen lässt und den sie bereits der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Realistisch wäre aber auch eine Wohnung in Deutschland, in der Nähe ihrer Familie. Schließlich hat sie zu ihren Eltern ein sehr enges Verhältnis und ist bereits stolze Tante.

Lesen Sie auch:

Neue Gerüchte

Anna-Carina Woitschack: Aus bei „Immer wieder sonntags“? – DAS sagt der Sender

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von – (@anna.carina.woitschack)

Anna-Carina Woitschack: Tour mit Stefan Mross verschoben

Privat läuft es also super für die „DSDS“-Kandidatin von 2011. Beruflich musste sie bereits ein paar Rückschläge einstecken. Ihre mit Stefan Mross geplante „Immer wieder Schlager“-Tour, die eigentlich im Januar starten sollte, wurde verschoben, ein paar Konzerte sogar gänzlich abgesagt. Der Grund: Die Vorbereitung braucht noch Zeit. Ob die Tour dann wirklich im März startet? Das hoffen zumindest die Fans der Konzertreihe. Auch ihr TV-Job bei „Immer wieder sonntags“ soll der Vergangenheit angehören. Und kürzlich hatte die Sängerin auch noch mächtig Ärger mit ihrem Fanclub, äußerte sich dazu sogar öffentlich – obwohl sie Rechtfertigungen eigentlich vermeidet. Doch die ehemalige Puppenspielerin bleibt zuversichtlich. Schließlich geht es immer irgendwie weiter. Am 28. Januar erscheint schon mal das Musikvideo zu ihrer neuen Single „DAS BESTE“. Und das Jahr 2023 ist ja noch jung …

Lesen Sie auch:

Er hat’s getan!

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Rächt er sich so an ihr?

Stefan Mross über Anna-Carina Woitschack: „Ich werde mich immer vor sie stellen“

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News