Radio starten Schlager.de Radio

Angelo Kelly: Für die Familie verzichtet er aufs Rampenlicht!

Angelo Kelly: Für die Familie verzichtet er aufs Rampenlicht! © Chris Bucanac

Er mag die Ruhe eben sehr viel lieber als das Scheinwerferlicht. Und seit der Corona-Pandemie haben sich seine Ansichten diesbezüglich noch mal gefestigt. Angelo Kelly hat in dieser Woche bewusst bei dem ProSieben Erfolgsformat „The Masked Singer“ das Handtuch geworfen. Aus Liebe zu seiner Familie, denn nichts geht über die Gesundheit!

 

Angelo Kelly ist der jüngste Spross der berühmten Kelly Family. Er lebt mit seiner Frau Kira und den gemeinsamen 5 Kindern im Alter zwischen 4 und 18 Jahren in Irland. Gegenüber der BILD Zeitung sagt er, dass es ihnen allen derzeit gut gehe. Doch man könne nicht absehen, wie sich alles noch weiter verändere, denn schließlich habe ja auch jeder die Situation in den letzten Wochen gefühlt anders wahrgenommen. Angelo sei in den letzten Wochen häufig unterwegs gewesen. Jede Woche stand eine große Reise an, um nach Köln zu kommen und dort hätte er auch immer Kontakt zu sehr vielen Menschen gehabt. Natürlich hätte er auch die nächsten vier Wochen in Köln bleiben können, doch er entschied sich gegen das Rampenlicht. Angelo steigt bei "TMS" (abgekürzt für "The Masked Singer") aus und bleibt in Irland, bei seiner Familie.

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Irland bleibt von Covid-19 nicht verschont

Da es sich bei Corona um eine weltweite Erkrankung, also eine Pandemie, handelt, ist auch Irland davon betroffen. Kelly sagt, dass seine Familie jetzt komplett zu Hause bliebe und sich alle an die vielen vorgeschrieben Maßnahmen halten würden. Aber auch auf der Grünen Insel gäbe es stündlich Updates, und die Änderungen sollte man immer auf dem Schirm haben. Auch seien alle Betriebe dicht, nur Supermärkte und Apotheken offen. Doch seine Liebsten danken es ihm. Seine Familie sei über die Entscheidung sehr froh, auch wenn sie diese nicht gefordert hätte. Doch die Erleichterung sei spürbar, zitiert ihn die Bild Zeitung weiter. Seine Frau Kira und auch Angelo wüssten zu schätzen, dass sie auf einer kleinen Farm leben. Denn so könnten wenigstens die Kinder weiterhin an der frischen Lust sein. Trotzdem sei es wichtig, so Angelo Kelly, dass man sich immer wieder etwas Neues einfallen ließe, damit die Zeit verginge, sich die Kinder geborgen fühlten und keine Angst bekämen.

Lest auf der nächsten Seite, welche Tipps Angelo zum Thema Homeschooling gibt und wie es mit der Kelly Family weitergeht!

Jana Scholz26.03.2020Jana Scholz
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan