Was denn nun?Michael Wendler: „Ich bin nicht pleite“

Michael Wendler: „Ich bin nicht pleite“ © Christine Kröning / Schlager.de
Schlager.de

Noch gestern titelte das Boulevard-Blatt „BILD“ ganz groß: ‚KLARTEXT VOM WENDLER – Offiziell eine Million Euro Schulden beim Finanzamt – Doch wie konnte er Lauras Ring bezahlen?‘! Jetzt rudert der Schlagersänger selbst zurück. In seiner Instagram-Story scheint er seine offenen Verbindlichkeiten beim Finanzamt anders zu verstehen. (Helene Fischer hat einen neuen, prominenten Fan. Wer das ist? Klick hier!)

Teste hier Dein Schlagerwissen?

Screenshot@Instagram/Wendler.Michael

Screenshot@Instagram/Wendler.Michael

Michael Wendler, man liebt ihn oder man hasst ihn. Ein Dazwischen scheint es bei dem polarisierenden Schlagersänger nicht zu geben. Nach dem gestrigen „Pleitebericht“, scheint er selbst nun auch nicht mehr zu verstehen, was denn eigentlich Sache ist. Er widerspricht diversen Zeitungsberichten mit einem Posting in seiner Instagram-Story. Aber was genau will Michael Wendler uns denn nun damit sagen? Er schreibt in dicken Lettern: Falsch! Ich bin nicht pleite!“ Demnach sei der Vorwurf sogenannte „Liebhaberei“ seines Pferdegestüts. Diesen Begriff gibt es in der Amtssprache tatsächlich. Es bezeichnet eine „Tätigkeit mit der über einen längeren Zeitraum Verluste erzielt werden und anzunehmen ist, dass Sie nicht die Absicht haben Gewinne aus der Tätigkeit zu erzielen“. Michael Wendler hat dem kleinen Bild sehr viel Texthinzugefügt. Weiter heißt es: „1,2 Millionen Euro Nachzahlung! Das Geld hatte ich natürlich nicht. Aber: Die ersten Nachzahlungen an das Finanzamt sind bereits sechsstellig geleistet.“ Auf Nachfrage beim zuständigen Finanzamt, soll es sich um rückwirkende Forderungen der letzten zehn Jahre handeln. Damals wollte sich Michael Wendler ein Geschäft mit einer Pferdezucht aufbauen. Da diese Geschäftsidee jedoch scheiterte und keine Erträge einbrachte, blieben nur hohe Kosten für Unterhalt und Pflege der Pferde. Auch die Ranch, auf der die Norbergs damals lebten, ist inzwischen verkauft. Warum der Erlös daraus nicht für die Auslöse der offenen Forderungen beim Finanzamt genommen wurde, ist nicht bekannt. (Lest hier, wie Daniela Alfinito mit einem Hassbrief angegriffen wurde!)

Mehr von Michael Wendler auf Schlager.de

Geheimnis gelüftet!

Michael Wendler: Also doch! Er ist pleite!

Laura Müller zeigt ihren Verlobungsring

Schlager

Mehr von Michael Wendler auf Schlager.de

Ziemlich zickig!

Nino de Angelo attackiert den Wendler scharf!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News