Endlich, Anders & Co. – DIESE Schlagerstars waren schon bei „The Masked Singer“

Endlich, Anders & Co. – DIESE Schlagerstars waren schon bei „The Masked Singer“ Collage Schlager.de / © ProSieben/Willi Weber
Anika Reichel
Redakteurin
24.04.2022

Am Samstag endete die aktuelle Staffel von „The Masked Singer“. Am 27. Juni 2019 feierte das TV-Format Premiere bei Pro7. Seitdem erfreut sich die TV-Show großer Beliebtheit und ging nun in die sechste Staffel. Mit dabei: neue Stars und vor allem neue, kreative Kostüme. Auch jede Menge Schlagerstars waren in den vergangenen Sendungen dabei und schwärmten von dem neuen Konzept. Hier gibt es einen Überblick. 

Stefanie Hertel als Panther

Es war der 27. Juni 2019: Corona war noch kein Thema. Dieses Datum war die Geburtsstunde der Show "The Masked Singer" auf ProSieben. Mit dabei: Stefanie Hertel. Sie sang als sexy Panther den Song "Sign of the Times". Runde für Runde trällerte sie sich als verführerische Raubkatze in die Herzen der Fans. Unvergessen: Ihre "Highway to Hell"-Interpretation von AC/DC. Hertel beendete die erste Staffel auf Platz 6 und ebnete weiteren Schlagerkünstlern den Weg bei dem neuen Erfolgsformat.

Angelo Kelly als Kakerlake

Das ehemalige Mitglied der Kelly Family ist eigentlich für seichte Sounds bekannt. Doch in der zweiten Staffel überraschte Angelo Kelly das Millionenpublikum mit dem US-Rap-Song "Gangsta's Paradise" von Coolio. Die coole Kakerlake blieb auf der Hip-Hop-Schiene und sang in der zweiten Show "California Love" von 2Pac. Doch leider hat diese Erfolgswelle ein schnelles Ende genommen: Angelo Kelly musste wegen Corona in der zweiten Staffel ausscheiden. Die ständige Reise von seinem Wohnort Irland nach Köln wäre damals nicht vernünftig gewesen.

Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis als Erdmännchen

Sie waren das erste Kostüm-Paar in der Geschichte von "The Masked Singer" - die Rede ist von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Im Vorfeld wurde schon viel über die Hinweise spekuliert. Gesang, Körpergröße und auffällige Instagram-Posts vergrößerten die Chancen, dass es sich bei den Erdmännchen um Daniela und Lucas handeln muss. Am Ende erreichten sie Platz 5 in der dritten Staffel.

Mehr zu Thomas Anders & The Masked Singer

Thomas Anders: Droht ihm das TV-Aus?

Helene Fischer & „The Masked Singer“: Verrückte Vermutung

Thomas Anders: Späte Rache?

Thomas Anders: Gab es Mitwisser?

Vicky Leandros als Katze

Vicky Leandros kann viel mehr als Schlager! Das beweist sie seit vielen Jahren - die Sängerin kann sämtliche Musikgenres bedienen. Das stellte sie auch in der dritten Staffel von "The Masked Singer" unter Beweis gestellt. Unter anderem sang die Legende "Someone like you" von Adele, "Hello" von Lionel Richie und sogar "Sexbomb" von Tom Jones. Wer hätte DAS gedacht? Am Ende erreichte Vicky Leandros Rang 6.

Sarah Lombardi als Skelett

In der dritten Staffel begeisterte "Das Skelett" Jury und Publikum und sang sich direkt in die Herzen der Fans. Unter dem Kostüm steckte Vollblut-Musikerin Sarah Engels! Als Skelett gewann sie die Show und überzeugte mit ihrer perfekten Gesangstimme. Im Finale erregte sie mit Michael Jacksons "Dirty Diana" sehr viel Aufmerksamkeit und schnappte sich die heißbegehrte Trophäe. Endlich konnte Sarah eine große Show gewinnen - 2011 wurde sie bei DSDS schließlich nur Zweite hinter ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi.

Guildo Horn als Stier

Mit "Guildo hat Euch lieb" hat Horn den ESC 1998 in Birmingham gerockt. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass dieser Paradiesvogel bei "The Masked Singer" teilgenommen hat. Als kämpferischer Stier wütete er von Runde zu Runde und sang Lieder von Showgrößen wie Elvis bis hin zu Queen. Am Ende erreichte Guildo Horn den 6. Platz in der vierten Staffel.

Thomas Anders als Schildkröte

Mehr als 80 Prozent der TV-Zuschauer von ProSieben waren sich sicher, dass Thomas Anders hinter der Schildkröte steckt. Das ist nicht verwunderlich - seine Stimme hat einen hohen Wiedererkennungswert. Trotzdem schaffte er es nicht in das große Finale. Am Ende reichte es für einen guten 4. Platz. Thomas Anders schwärmte von der Zeit bei "The Masked Singer" und findet das Show-Konzept mehr als gelungen. Aber er gab auch offen zu: "Es ist sehr, sehr anstrengend - extrem anstrengend, kann ich nur sagen. Man ist eigentlich sechs Wochen in der Dauerschleife angespannt..."

Ross Antony als Flamingo

Einen Platz besser als Thomas Anders schnitt der Flamingo in der vierten Staffel ab. Irgendwie passte dieses bunte Kostüm perfekt zu Ross Antony. Gesanglich überzeugte der Brite das Publikum. Er sang Hits von den Spice Girls über Kylie Minogue bis hin zu Bon Jovi. Am Ende musste sich Ross dem Leoparden (Cassandra Steen) und dem Dinosaurier (Sasha) geschlagen geben. Aber er sorgte für viele lustige und kraftvolle Auftritte.

Peter Kraus als Stinktier

Das Stinktier zeigte sich in der fünften Staffel sehr agil und performte die Hit-Ballade "Let her go" von Passenger mit viel Gefühl, dennoch überzeugte der Auftritt wenig. Die Jury tat sich schwer den Promi unter der Maske zu erkennen. Unter dem Kostüm verbarg sich allerdings eine echte Schlager-Legende: Peter Kraus! Am Ende kam der Sänger auf den achten Platz und sagte über seine Teilnahme: „Ich habe ja nie in meinem Leben eine Castingshow mitmachen müssen. Es war schön, spannend und aufregend.“

Alexander Klaws als Mülli Müller

Zu den lustigsten Kostümen der fünften Staffel zählte Mülli Müller. Das Müll-Monster sang sich direkt in die Herzen der TV-Zuschauer und schaffte es ohne Probleme ins große Finale. Unter der Verkleidung steckte DSDS-Gewinner Alexander Klaws! Nachdem er die erste Staffel der RTL-Castingshow souverän gewann, holte er sich den nächsten Sieg. Der Musical-Darsteller und Sänger sicherte sich die heißbegehrte Trophäe, die zuvor schon Stars wie Sarah Engels und Sasha mit nach Hause nahmen.

Ella Endlich als Zebra

Eines der schönsten Kostüme in der sechsten Staffel hatte definitiv Ella Endlich. Als Zebra sang sie sich schnell in die Herzen der Zuschauer und gewann die Staffel im Frühjahr 2022 für sich. Im finalen Duell konnte sich Ella durchsetzen. Dabei verlor sie sogar ihre Maske, doch Moderator Matthias Opdenhövel versteckte schnell das Gesicht der Sängerin, bis die Maske wieder an Ort und Stelle war.

Thomas Anders packt über The Masked Singer aus

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan