Matthias Reim: Ist Zoe ein Wunschkind?

Matthias Reim: Ist Zoe ein Wunschkind? Matthias Reim © Sascha Baumann / ZDF
Anika Reichel
Redakteurin
29.04.2022

Matthias Reim ist mittlerweile Vater von sieben Kindern. Zuletzt wurde er mit 64 Jahren noch einmal Papa – im Alter von 64 Jahren. Dabei konnte er sich das anfangs nicht vorstellen. Wie es bei ihm zum Umdenken kam, verriet er jetzt. Interessant: Seine heutige Frau Christin Stark wollte anfangs überhaupt keinen eigenen Nachwuchs!

Christin Stark wollte kein Baby

Eines steht fest: Ein gemeinsames Baby krönt jede Liebe und ist für viele Paare auch ein großer Wunsch, der sich irgendwann erfüllen soll. Als Christin Stark mit Matthias Reim zusammen kam, war dieser bereits Vater von sechs Kindern. Die Sängerin hat ein sehr inniges Verhältnis zu ihren Stiefkindern. Vor allem mit Julian Reim postet sie auch oft gemeinsame Schnappschüsse. Ein eigenes Kind war aber anfangs nie Thema, wie sich Matthias Reim im Podcast "Aber bitte mit Schlager" erinnert: "Bei ihr regiert natürlich auch eine innere Uhr. Bis zu ihrem 27., 28. Lebensjahr hat sie gesagt: 'Im Leben nicht! Ich mach Musik, ich baue an meinen Songs rum, ich baue meine Karriere auf.' Und irgendwann klopfte es da so ganz leise an." Eine Situation, mit der sich der "Verdammt ich lieb dich"-Sänger erstmal auseinandersetzen musste, wie er ganz offen erzählt.

Matthias Reim über den Babywunsch seiner Frau

Im Podcast erinnert sich Matthias Reim, wie Christin Stark damals das Gespräch mit ihm suchte. Sie sagte ihrem Mann: "Wenn deine Kinder da sind, dann haben wir so einen Spaß. Und ich möchte auch mal in deine und meine Augen gucken. Wenn du mal weg bist, bleibt nichts und niemand übrig - von dem, was wir erlebt haben." Das Paar setzte sich also hin und besprach den aufkommenden Kinderwunsch von Christin. Matthias Reim verrät: "Dann haben wir geredet und ich habe gesagt: 'Versteh ich'. Jetzt sind wir seit über acht Jahren zusammen und sie ist 32. Da tickt dann schon die innere Uhr." Aber wie reagierte der Sänger auf die offenen Worte seiner Partnerin?

Christin Stark verlängert ihre Auszeit

Auch auf diese Frage antwortet Matthias Reim ganz reflektiert: "Ich habe mich dann auch erwischt, dass ich den Gedanken irgendwie schön fand. Ich vermisse auch etwas. Meine Kinder sind jetzt alle aus dem Alter raus, wo sie kuscheln. Und wo du so der Held bist. (...) Heute heißt es: 'Hi Papa' - maximal!" Nun hat er die kleine Zoe, die vor nicht einmal einem Monat das Licht der Welt erblickte. Christin Stark postete das erste gemeinsame Foto und verlängert jetzt ihre freie Zeit mit ihrer kleinen Tochter. Eigentlich wollte sie bei der aktuellen Florian Silbereisen Tournee dabei sein, entschied sich jedoch dagegen. Mama sein ist nämlich auch ein toller Job!

Die Reims - So leben und so lieben sie!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan