Jürgen Drews: Hubschrauber-Einsatz auf der Autobahn

Eduard Ebel
Redakteur
16.06.2022

Jürgen Drews kann mit 76 Jahren auf viele Kuriositäten zurückblicken. Wusstet Ihr, dass der „König von Mallorca“ auf der Autobahn von einem Hubschrauber gerettet werden musste? Nein?! Hier kommt die ganze Story.

In seinem Podcast „Des Königs neuer Podcast“ überraschte der Schlagerstar mit einer sehr bizarren Geschichte. Mitte der 90er-Jahre fuhr Jürgen Drews mit Frau Ramona und Tochter Joelina in einem Auto zu einer Schlager-Show nach Leipzig. Während der Anreise schneite es sehr heftig. „Ich bin irgendwann nicht weiter gekommen. Ich musste stehenbleiben. Da ging nichts mehr“, erinnert sich der Sänger an dieses Verkehrsunglück.

Jürgen Drews: „Ich schaffe das nicht zu euch“

Die Sorge, den Auftritt in Leipzig zu verpassen, war groß. Da es damals noch keine Handys gab, suchte der Schlagerstar eine Tankstelle auf, um dort den Veranstalter des Konzerts zu kontaktieren und ihm die ausweglose Situation zu schildern. „Ich schaffe das nicht zu euch“, erklärte Drews damals dem Verantwortlichen, der eine spektakuläre Idee hatten. Um das Konzert von Jürgen Drews zu retten, organisierte der Veranstalter einen Hubschrauber, der den Schlagerstar von der Tankstelle an der Autobahn abholen sollte. Gesagt, getan. Der Entertainer wurde mit dem Helikopter sicher nach Leipzig gebracht. Und was war mit Ramona und Joelina, die damals noch gestillt werden musste? 20 Minuten nach dem Auftritt kamen die beiden mit dem Auto in Leipzig an: „Die haben sich durch den Schnee durchgewuselt. (…) Ramona ist sehr clever. Die kann sich wirklich durchsetzen“, lobt Jürgen Drews seine Ramona, die ihn Mr. Pattex nennt. 

Die schlimmsten Unfälle der Schlagerstars

Jürgen Drews war übrigens nicht der einzige Schlagerstar, der einen Unfall hatte. Auch Künstler wie Florian Silbereisen, Anna-Maria Zimmermann und Sonia Liebing mussten bereits ähnliche schlechte Erfahrungen machen. Klickt Euch durch die Bildergalerie und findet heraus, was passiert ist …

Jürgen Drews: Großes Comeback im ZDF-Fernsehgarten

Ein Schneechaos ist aktuell die wohl geringste Sorge des Musikers. Jürgen Drews sorgt derzeit mit seinen gesundheitlichen Problemen für Schlagzeilen: Wegen der peripheren Polyneuropathie muss sich der Schlagerstar eine Auszeit gönnen. „Ich bin nicht mehr so belastbar, wie ich es früher war und wie man es von mir gewohnt ist“, schrieb er vor einiger Zeit auf Facebook. Doch zum Glück gibt es wieder Hoffnung: Der Superstar feiert in wenigen Tagen sein großes TV-Comeback. Wie das ZDF Schlager.de bestätigte, wird Drews am Sonntag im Fernsehgarten bei Andrea Kiewel auftreten. Mit dabei sind auch Andrea Berg, G.G. Anderson sowie Bernhard Brink, der Wladimir Putin jüngst als Arschloch bezeichnete. 

Mehr zum ZDF-Fernsehgarten

Andrea Kiewel spricht über „Weight Watchers“-Skandal

Andrea Kiewel: Ihr verrücktes Liebesleben

Andrea Kiewel ist abergläubisch: Kurioses Ritual beim „Fernsehgarten“

ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Po-Blitzer bei Stargast

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan