Ein Insider packt aus!Alkohol-Beichte am Ballermann: Wie sich Künstler betrunken schummeln

Alkohol-Beichte am Ballermann: Wie sich Künstler betrunken schummeln © Eventfotografie G & D Breuer-Konze
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Aaron Müller ist ein Held. Zumindest für die Ballermann-Künstler. Aaron Müller ist DJ im legendären „Bierkönig“ und legte kürzlich eine Alkohol-Beichte ab und rüttelte damit ein Thema auf, dass auf Mallorca bisher immer ein wenig in den Hintergrund rückte. Der Ballermann ist der Inbegriff für Sangria, Schnaps und Schlager. Es gibt kaum ein Bild von der berühmten Playa ohne betrunkene Meute oder halbnackte Körper. Für die Künstler vor Ort ist das völlig normal, doch wie sehr lässt man sich als Protagonist vor Ort mitziehen? Kann man da schnell in die Alkoholfalle rutschen? Und was tut man, um genau das zu vermeiden?

„Däpp Däpp Däpp Johnny Däpp Däpp, Johnny Johnny Däpp Däpp Däpp Johnny Däpp Däpp…“ Mit diesem Song wurde Lorenz Büffel zu einem der größten Ballermann-Stars. Mit bunten kurzen Shorts und Hörnern auf dem Kopf animiert der Sänger regelmäßig die Ballermann-Touris zum Wettsaufen. Jeden Abend vor hunderten betrunken Urlaubern auf der Bühne stehen und die Leute animieren. Ein Knochenjob, den man mögen muss. Da kommt es schon mal vor, dass man von einem Fan oder von einem Gast zum Drink eingeladen wird. Doch Lorenz blieb da standhaft: „Ich konnte in all den Jahren nicht trinken. Ich habe die Schnäpse dann immer auf dem Boden verschüttet, weil ich das generell nicht schaffe, so harte Getränke zu trinken. Aber ich habe dann natürlich die Abende meine vier bis fünf Bierchen getrunken. Aber jeder Körper ist da anders strukturiert, denn jeder Mensch schafft es anders, mit Alkohol umzugehen.“

Lorenz Büffel: Manchmal hat man keine andere Wahl

Lorenz Büffel steht bei seinen Auftritten auf der Bühne, albert herum und bietet sogar Freibier an. Er selbst trinkt zwar nichts mehr auf der Bühne, hat aber mit betrunkenen Urlaubern kein Problem: „Die Leute sind hier vier – fünf Tage im Urlaub. Die bringen dir ihre Energie mit – nämlich die Urlaubsenergie. Die wollen einen Song haben, ihre Probleme vergessen. Du stehst da und willst genau das erreichen. Und dann hast du die Leute so weit und jetzt kommt einer und sagt zu dir: ‚Alter, du machst so geile Mucke, ich gebe dir jetzt ein Bier aus.‘ Was sagst du dann? Du hast da nicht die Zeit, bei der Lautstärke stundenlang zu diskutieren, warum du jetzt gerade nicht das Bier möchtest.“ Und da liegt das Problem. Einige Menschen lassen sich hinreißen und landen, wie einst Aaron Müller, in der Alkoholsucht…

Lorenz Büffel steht Aaron zur Seite

Dennoch finde Lorenz Aarons Entscheidung, mit der Alkohol-Beichte an die Öffentlichkeit zu gehen, sehr mutig: „Ich finde das Thema sehr schwierig. Weil jemand wie Aaron, der da täglich steht, sieben Tage die Woche, sieben Monate im Jahr – den kannst du nicht mit einem Urlaubsgast vergleichen, der vier oder fünf Tage von zu Hause raus will. Auch die Frauen, wie zum Beispiel Anna-Maria Zimmermann: von denen kannst du nicht verlangen, mitzumachen. Aber Fakt ist: In den Liedtexten wird das ganz klar besungen. Und du kannst die Gäste nicht dafür verantwortlich machen, wir animieren sie ja.“

Ballermann-Star: Ein Knochenjob, für den man starke Nerven braucht

Lorenz selbst ist mittlerweile Familienvater, fährt nach den Auftritten nüchtern wieder zu seiner Frau und seinem kleinen Sohn. Er liebt den Ballermann, er liebt die Stimmung. So wie auch seine Kollegen, die vielleicht nicht immer so standhaft sind wie er… Fakt ist: Der Ballermann ist perfekt für Menschen, die mal aus ihrem Alltag entfliehen wollen, doch nicht vergessen: Die Künstler, DJs, Kellner und all die anderen, die uns diese Flucht dort so schön machen, haben einen echten Knochenjob und sollten am besten immer nüchtern bleiben…

Faszination Ballermann! Hier gibt es noch mehr spannende Meldungen über die berühmte Playa:

Ballermann-Stars packen aus: Schmaler Grad zwischen Job und Alkoholsucht

Anna-Maria Zimmermann: Ballermann-Comeback – DARUM war sie so unentspannt

Die größten Ballermann-Hits von Krause, Drews & Co.

Megapark-Opening auf Mallorca: Ballermann trotz Todesfälle im Ausnahmezustand

Faszination Ballermann - Warum wir ihn so lieben!

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan