Bitter!Alexander Klaws: Wieder erkrankt! Wie geht es mit den Karl-May-Spielen weiter?

Alexander Klaws: Wieder erkrankt! Wie geht es mit den Karl-May-Spielen weiter? © Kevin Drewes / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Alexander Klaws steht eigentlich auch in diesem Jahr wieder als Winnetou bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg auf der Bühne. Doch jetzt wurde verkündet, dass der erste „DSDS“-Gewinner aller Zeiten bis auf Weiteres ausfällt! Schon bei der Premiere machte ihm eine Corona-Infektion einen Strich durch die Rechnung. Nun muss erneut jemand für ihn einspringen. Was ist los?

Alexander Klaws erneut erkrankt

Besucher, die am vergangenen Donnerstag zu den Karl-May-Spielen gingen, fanden ein Plakat am Eingang des Freilichttheaters vor, auf dem mitgeteilt wurde, dass Alexander Klaws erkrankt ist und von Sascha Hödl vertreten wird. Wenig später meldete sich Pressesprecher Michael Stamp zu Wort und erklärte: „Wir wissen noch nicht, wie lange Alex ausfallen wird.“

ER springt erneut für Alexander Klaws ein

Springt erneut für Alexander Klaws ein: Sascha Hödl © Kevin Drewes / Schlager.de

Alexander Klaws musste bereits bei der heiß erwarteten Premiere Ende Juni wegen seiner Corona-Infektion passen. Nun wird er erneut ausgebremst. Grund sind Nachwirkungen seiner Corona-Infektion, wie der Schauspieler nun selbst in seiner Instagram-Story verriet. „Das Ganze kam sehr plötzlich und nervt gewaltig. Das Team am Kalkberg und ich schauen von Tag zu Tag, wann ich wieder startklar bin und fest im Sattel sitzen kann“, berichtet er. Gut, dass bis zu seiner Genesung ein echter Publikumsliebling den Star ersetzt. Sascha Hödl springt für seinen kranken Kollegen ein, der bereits am Premieren-Wochenende überragende Kritiken bekam. Für Alexander Klaws hingegen war es die schwerste Woche seiner Karriere.

 

 

 

Karl-May-Spiele: DAS sagen die Fans

Die Fans zeigten sich auf Facebook fair und lobten die starke Zweitbesetzung erneut. So schreibt ein User: „Es tut mir für Alex total leid und hoffentlich ist er schnell wieder gesund. Aber Sascha ist ein super Ersatz, durfte ihn an seinem Premierenwochenende erleben. Also viel Spaß mit ihm.“ Ein anderer findet, dass Sascha Hödl sogar der bessere Winnetou ist: „Zuerst mal gute Besserung und an alle Fans nicht traurig sein, habe unsere beiden Winnetou’s bereits diese Saison erleben dürfen und fand das Sascha sogar besser war – wäre für nächstes Jahr als Hauptrolle ne Überlegung wert.“ So oder so: in Gedanken wird Alexander Klaws sicher dabei sein und auf sein Bühnen-Comeback brennen – bei der Premiere war er dank der Technik zumindest doch irgendwie anwesend.

Diese News haben die Leser zuletzt brennend interessiert:

Alexander Klaws: „Erfolg hat man nur, wenn man echt ist“

Alexander Klaws: Als alle verrückt nach ihm waren

„Winnetou“-Star Marie Versini verstorben

Dunja Rajter: „Statt Winnetou bekam ich einen Prinzen“

Schlagerstars und ihre Filmrollen

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan