Der Grosse Deutsche Schlagerchor - Das Album
"Kapitel 1" - beliebte deutsche Schlager neu interpretiert
JETZT KAUFEN

Abschied im TVJürgen Drews: SO emotional war sein letzter „Immer wieder sonntags“-Auftritt

Jürgen Drews: SO emotional war sein letzter „Immer wieder sonntags“-Auftritt © Screenshot: ARD
Eduard Ebel
Redakteur

DIESE Folge von „Immer wieder sonntags“ ist in die Geschichte eingegangen. Jürgen Drews stand heute zum allerletzten Mal auf der Bühne bei Stefan Mross. Um den „König von Mallorca“ einen gebührenden Abschied zu ermöglichen, haben sich die Verantwortlichen von „Immer wieder sonntags“ eine besondere Überraschung einfallen lassen. 

„Es hat mir einen tierischen Spaß gemacht – und ich werde Euch immer im Herzen tragen“, versprach Jürgen Drews bei seinem letzten „Immer wieder sonntags“-Auftritt. Der „König von Mallorca“ macht Schluss und beendet in diesem Jahr seine glorreiche Schlager-Karriere.

Jürgen Drews: „Ich bin im Augenblick sprachlos“

Zum letzten Mal stand der baldige Rentner auf der Bühne in Stefan Mross‘ Show und sorgte wieder für einen Gänsehaut-Moment. „Du bist ein ganz Großer für uns alle. Du bist ein Vorbild für uns alle“, schwärmte Mross. „Ich bin im Augenblick sprachlos“, gab Drews nach diesen lobenden Worten zu.

„Immer wieder sonntags“-Gäste singen Ständchen für Jürgen Drews

Die Gäste bei "Immer wieder sonntags" haben für Jürgen Drews ein Ständchen gesungen.

© Screenshot: ARD

Noch sprachloser wurde Jürgen Drews allerdings nach DIESER Überraschungs-Aktion: Kurz bevor der Ballermann-Star sein eigenes Hit-Medley singen durfte, kamen alle Gäste der heutigen „Immer wieder sonntags“-Ausgabe auf die Bühne. Ramon Roselly, Anna-Carina Woitschack, Stefanie Hertel, Vincent Gross, Fantasy und viele weitere Gäste sangen ein eigen verfasstes Ständchen für den Schlager-Superstar. „Wir ziehen heute Morgen den Hut. Lieber Jürgen, dann mach es mal gut“, hieß es im Refrain.

Keine Tränen auf der Bühne

Der sichtlich gerührte Jürgen Drews wusste schlichtweg nicht, was er sagen sollte: „In dieser Situation merke ich, dass ich immer noch schüchtern bin. Ich komme mir vor, wie am Anfang, als ich mich nicht wagte, auf die Bühne zu gehen.“ Apropos Bühne – diese hatte der 77-Jährige am Ende ganz für sich allein und begeistere die Zuschauer in der „Immer wieder sonntags“-Arena mit einem Medley seiner größten Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“ oder „Irgendwann irgendwo irgendwie – seh’n wir uns wieder“. Große Überraschung: Jürgen Drews verdrückte keine Träne. Aber er stand sichtlich kurz davor, auf der Bühne zu weinen.“Ich bin nah an den Tränen gebaut. Ich bin sehr emotional.“ Ein Abschied, den viele Zuschauer wohl nie vergessen werden!

Mehr zu Jürgen Drews & „Immer wieder sonntags“:

Jürgen Drews & seine Ramona: So sieht die gemeinsame Zukunft aus

Jürgen Drews: So sieht sein Leben nach dem Abschied aus

Stefan Mross & Stefanie Hertel: Tochter Johanna geht neue Wege

Stefan Mross & Andrea Kiewel: SO hoch sind ihre Gagen

Jürgen Drews: So wurde er König von Mallorca

Schlager

 

Das Beste- 75 Jahre Jürgen Drews
Das Beste- 75 Jahre Jürgen DrewsSeit Jahrzehnten begeistert der „König von Mallorca“ seine Fans. Zu seinem 75. Geburtstag stellte die Redaktion die Besten 40 Hits der Schlager Ikone zusammen.
19.99 €

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News