Ungeschönte Wahrheit?Dieter Bohlen packt über Thomas Gottschalk aus

Dieter Bohlen packt über Thomas Gottschalk aus © BMC-Images/Dominik Beckmann
Jenny Rommel
Redakteurin

Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr! Denn dass der Pop-Titan den „Wetten, dass ..?“-Moderator nicht mag, machte er nun in einem Radiointerview mal wieder mehr als deutlich …

Dieter Bohlen & Thomas Gottschalk: Erzfeinde?

In der Morningshow bei Radio Hamburg packte Dieter Bohlen ausführlich über Thomas Gottschalk aus, sagte: „Der Gottschalk ist im Fernsehen immer ganz nett. Privat ist er nicht so, wie man sich das vorstellt.“ Schon bei diesen zwei Sätzen wird deutlich, dass der „DSDS“-Juror nur wenig Sympathie für den 72-jährigen Bamberger übrig hat. Doch er ergänzte auch noch: „Er macht seine Kollegen hinter der Bühne fertig und sagt nicht immer die Wahrheit.“ Wenig Worte, die es jedoch in sich haben. Doch ist das wirklich die Wahrheit? Oder ist Dieter einfach nur wütend, weil Thomas ihm im letzten Jahr den Job geklaut hat?

„Deutschland sucht den Superstar“: Ausgewechselt

Denn: Als Dieter Bohlen, angeblich wegen Krankheit, seine Teilnahme in zwei „DSDS“-Liveshows im Frühjahr 2021 absagen musste, sprang Thomas Gottschalk netterweise für ihn ein, sagte damals: „RTL hat mich gefragt und ich habe spontan zugesagt. Erstens lässt ein Titan den anderen nicht hängen und zweitens hatte ich nichts Besseres vor.“ Ein paar Tage zuvor hatte RTL mitgeteilt, dass Dieter Bohlen „Deutschland sucht den Superstar“ verlassen werde – wie wir jetzt wissen, nicht für immer, denn für die nächste und letzte Staffel kehrt er zurück. Dennoch glaubten schon im letzten Jahr viele Zuschauer, dass die „Krankheit“ des ehemaligen Modern Talking-Stars nur vorgeschoben war, man ihn bereits für die Live-Shows loshaben wollte – und lieber Gottschalk engagierte. Für Bohlen war das keine Freundschaftsgeste, sondern ein Angriff.

Auch bei diesen Stars gab es schon Zoff:

„Dann ist das Wochenende gelaufen“

Giovanni Zarrella & Jana Ina: Bei diesem Thema hängt der Haussegen schief

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Der DSDS-Account | RTL.de (@dsds)

Thomas Gottschalk & Dieter Bohlen: langjährige Weggefährten

Beide Künstler kennen sich schon lange, saßen bereits für die sechste Staffel von „Das Supertalent“, die 2012 ausgestrahlt wurde, in einer Jury. Doch zwei Alphatiere gemeinsam in einer Show? Das kann nicht funktionieren! Das merkten auch die Verantwortlichen, denn nach einer gemeinsamen Staffel war Schluss. Und nachdem Gottschalk Bohlen 2021 in den Live-Shows ersetzte, ließ es sich der Pop-Titan nicht nehmen, sich auf Instagram zu Gottschalks Haaren und seinen Zähnen zu äußern – und das waren keine Lobgesänge. Außerdem befand er: „Super sympathisch der Mann. In der Welt der Egomanen spielt er in einer eigenen Liga.“ Thomas Gottschalk wiederum ließ im SWR-Podcast „Podschalk“ verlauten: „Dieter ist Geschichte, ich bin Legende.“ Und so ging es hin und her, bis zu dieser neuen Stichelei des Musikproduzenten. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis der „Wetten, dass …?“-Moderator auf diese Provokation reagiert – denn als „Legende“ wird er sich diese Vorwürfe bestimmt nicht so einfach gefallen lassen …

Auch bei diesen Stars gab es schon Zoff:

Schock für die Fans

Anita & Alexandra Hofmann: Jetzt gehen sie getrennte Wege

Deutschland sucht den Superstar: Diese Schlagerstars saßen schon in der Jury

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News