Heißes GerüchtStefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Bekommen sie ein Baby im TV?

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: Bekommen sie ein Baby im TV? ©SWR / ARD / JürgensTV / Dominik Beckmann
Jörg Schulz
Redakteur

Sie wird sicher nicht aufgeben: Anna-Carina Woitschack, Ehefrau von Stefan Mross. Die RTL2-Show „Skate Fever“, bei der sie anmutig durch die Liebesgerüchte um ihren Skate-Partner Ex-Bachelor Andrej Mangold rollte, wurde mangels Zuschauerinteresse ins Sendeplatz-Nirvana abgeschoben. Die Aufmerksamkeitsbremse für jeden Teilnehmer. Auch für Anna-Carina. Aber ihre TV-Karriere zeigt: Ihre Ruhm-Ambitionen sind damit nicht zu stoppen. Zudem fehlt ja noch was – „Stefan & Anna bekommen ein Baby“ – im TV!

© Screenshot/MDR

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack inszenierten ihre Verlobung 2009 in der TV-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. © Screenshot/MDR

Ihr Mann hat einen großen Namen: Mross, DER Mross. Der Star-Trompeter, der volkstümliche Moderations-Hans-Dampf-in-allen-Gassen. Mit der Heirat trägt Anna-Carina auch seinen berühmten Namen. Doch für ihre eigene Karriere eben nicht. Sie will es alleine schaffen. Soll wohl das Signal sein. Und ist ihr Ehrgeiz. Den zeigte sie erstmals 2011 bei der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. 18 war sie damals. Dieter Bohlen und seine Jury konnte sie damals nicht richtig überzeugen, Anna-Carina landete auf dem achten Platz. Doch sie blieb dran. 2012 erschien ihre erste CD „Einzigartig“.

Anna-Carina auf der Zielgeraden zum Schlager-Superstar

2016 lernte Anna-Carina ihren Stefan Mross kennen. Die Alben-Titel in dieser Zeit klingen wie Botschaften an ihren Stefan: „Ich wollte nie dein Engel sein“ (2017). „Liebe passiert“ (2018). Und 2019 noch deutlicher: „Schenk mir den Moment“. Den schenkte ihr Stefan Mross tatsächlich, die öffentlichen Liebesspiele konnten beginnen: TV-Verlobung 2019 bei „Adventsfest der 100.000 Lichter“, TV-Hochzeit am 6. Juni 2020 in „Schlagerlovestory“. Jetzt, im Jahr 2022, befeuert ein Preis, der Anna-Carina Woitschack verliehen wurde, ihre Ambitionen: Anna-Carina bekam den Smago!-Award in der Kategorie „Auf der Zielgeraden zum Schlager-Superstar“ verliehen.

Lesen Sie auch:

Der Erfolgsgarant geht

Dieter Bohlen: Diesen Schlagerstars verhalf er zum Durchbruch

Machen sie es wie Pietro Lombardi und Sarah Engel?

Aber jeder, der Großes träumt, weiß: von nichts kommt nichts. Dafür macht sie bei „Skate Fever“ mit, bringt ihr mittlerweile siebtes Album („Lichtblicke“) heraus. Aber ob das reicht, Schlager-Superstar zu werden? Was also kommt als Nächstes? Ein Gesangs-Paar hat es mal vorgemacht: Sarah Engel und Pietro Lombardi. Im Sommer 2015 konnte TV-Deutschland in einer RTL2-Doku-Soap verfolgen, wie die Lombardis Eltern wurden. Titel: „Sarah & Pietro bekommen ein Baby“. Ihre Liebe zerbrach, ihre Karrieren allerdings nicht. Im Gegenteil.

Es wird über ein TV-Baby gemunkelt

Tatsächlich gibt es um Stefan Mross und seine Anna-Carina dieses Gerücht: Aus dem Umfeld des Paares heißt es, dass nach der TV-Verlobung und TV-Hochzeit ein TV-Baby nur konsequent wäre. Der Titel, ja klar: „Stefan & Anna bekommen ein Baby“. Schließlich habe Anna-Carina ja bereits gute Kontakte zum „Skate Fever“-Sender RTL2. Ab sofort können Wetten abgeschlossen werden…

Lesen Sie auch:

Schluss mit der heilen Welt

Stefan Mross: Kann nur ein Baby seine Ehe retten?

Ihre Liebe: Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News