Sie müssen vor Gericht!Michael Wendler & Claudia Norberg: Droht ihnen Gefängnis?

Michael Wendler & Claudia Norberg: Droht ihnen Gefängnis? Screenshots©instagram.com/claudia.norberg.wendler//wendler.michael
Schlager.de

Seit Wochen vergeht kein Tag, an dem es nicht eine neue Meldung über Michael Wendler, seine junge Verlobte Laura Müller, beide oder die (Noch-)Frau, Claudia Norberg gibt.Entweder die anstehende Scheidung, der Streit um den Nachnamen, die Hochzeitsvorbereitungen – es gibt diverse Baustellen bei „den Wendlers“. Und es kommen Weitere dazu! Wie RTL berichtet, müssen Michael Wendler und Claudia Norberg gemeinsam vor Gericht erscheinen. (Andreas Gabalier holt seinen Hammer raus. Schaut euch DAS mal an!)

Diese Woche hat es in Sachen Wendler-Themen wieder in sich. Erst die Pleite-Beichte von Michael, dann Claudias öffentliche Bitte, nicht „ihren“ Nachnamen anzunehmen und jetzt kommt noch etwas mehr Schmutzwäsche an die Öffentlichkeit! Der Sender RTL will erfahren haben, dass sowohl Claudia Norberg als auch Michael Wendler persönlich am 07. Juli 2020 um 10:00 Uhr vor dem Amtsgericht Dinslaken erscheinen müssen. Dass es sich dabei nicht um Kavaliersdelikte handeln werden, scheint die Auflistung der Vorwürfe zu zeigen. (Lest hier alles über das erschütternde Todesdrama im Umfeld von Sängerin Michelle!)

Im schlimmsten Fall müssten sie ins Gefängnis

RTL berichtet online, dass auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg bereits im Februar angeblich Strafbefehle gegen Michael Wendler und Claudia Norberg erlassen wurden (Az.: 143 Js  181/16). Beide seien mit einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verbunden. Für Claudia würde es ein Jahr bedeuten, Michael könnte sechs Monate Gefängnis bekommen. Der Vorwurf gegen Claudia Norberg: Vereiteln der Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen und falscher Versicherung an Eidesstatt. Michael Wendler wird Beihilfe zum Vereiteln der Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen vorgeworfen. Da beide bereits Einspruch gegen die Strafbefehle einlegten, komme es nun im Juli zur Verhandlung, schreibt der Sender. (Die Amigos haben Ärger mit der Polizei! Erfahrt HIER was da wohl passiert ist!)

Deine Meinung ist gefragt!

Es wird schon lange ermittelt…

Laut RTL würde die Staatsanwaltschaft seit drei Jahren gegen das (Noch-)Ehepaar und die Firma CNI (Claudia Norberg International) ermitteln, die 2016 bereits pleite ging. Im Zuge der Insolvenz solle Norberg Namensrechte (u.a. „Der Wendler“) auf Wendler übertragen haben, um die Vermögenswerte unrechtmäßig aus der Insolvenzmasse zu trennen. Selbiges soll sie mit GEMA-Rechten an 176 Songs gemacht haben. Michael Wendler hätte dabei entsprechende Beihilfe geleistet, heißt es. Claudia Norberg sagte gegenüber dem Sender, dass es sich um Baustellen aus der gemeinsamen Ehe mit Michael handele. Sie wisse vom Termin und müsste dazu nochmals mit einem Anwalt sprechen – Michael Wendler wollte sich dazu nicht äußern. (Tattoos! – Deine Schlagerstars besingen jetzt die Körperkunst! Klick hier und schau es dir an!)

Michael Wendler & Laura Müller: Die Geschichte einer Liebe

Schlager

Weitere Geschichten aus dem Hause Wendler:

Laura Müller & Michael Wendler: Heiraten sie schneller als gedacht?

Claudia Norberg: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Laura…“

Claudia Norberg: Strafbefehl gegen Wendler-Ex

Claudia Norberg: Verzweifelter Hilferuf der Wendler-Ex

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News