Corona ist Schuld!Stefan Mross: Darum wird er seine Anna-Carina nicht heiraten!

Stefan Mross: Darum wird er seine Anna-Carina nicht heiraten! © Hartmut Holtmann / Schlager.de
Schlager.de

Wie heiratet man eigentlich in Zeiten von Corona? Wenn es nach Stefan Mross geht: GAR NICHT! Denn die aktuellen Bestimmungen machen den eigentlich schönsten Tag des Lebens eben genau nicht zu diesem. Dass Stefan Mross mit seiner Anna-Carina nun unter diesen Umständen doch nicht so schnell vor den Traualtar treten möchte, kann man dem „Immer wieder sonntags“-Moderator nicht verübeln. (Das große Jubiläum: Andrea Kiewel feiert dieses Jahr 20 Jahre ZDF-„Fernsehgarten“)

Vor dem Altar einen Sicherheitsabstand einhalten, nur mit Mundschutz den besiegelnden Kuss vollziehen und die Verwandtschaft darf nur via Skype an der Trauung teilnehmen: Dieses Szenario ist wohl das Schlimmste, was einem verliebten Paar bei der Hochzeit passieren kann. Das ist auch der Grund, warum Stefan Mross und seine Anna-Carina nun ihre Eheschließung verschieben. „Verschoben ist nicht abgesagt. Wir werden sicherlich ein Zeitfenster finden, wann wir alles nachholen, und es wird dann genauso schön“, sagte Stefan Mross gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Zudem gäbe es laut Mross auch größere Probleme auf dieser Welt gibt, als eine Hochzeit zu verschieben! (Partysänger im Babyglück: Lorenz Büffel wird zum ersten Mal Papa!)

Teste hier Dein Schlagerwissen!

Florian Silbereisen als Trauzeuge

Bereits im vergangenen November hat der bayrische Entertainer der schönen Blondine auf Knien die Frage aller Fragen in der ARD-Show „Adventsfest der 100.000 Lichter“ gestellt. Die Freude über diese spontane, emotionale Einlage seines Freundes war auch Moderator Florian Silbereisen förmlich anzusehen. Er sagte spontan zu, der Trauzeuge des verliebten Pärchens zu sein. Wann genau er aber seinen Auftritt dafür haben wird, ist derzeit noch unklar. Gerüchten zufolge, sollte die Hochzeit bereits im März bei der „Schlagerlovestory.2020 – Die total verliebte Frühlingsshow“ stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese auf den 6. Juni verschoben. Wenn sie denn dann stattfinden sollte, dann auch nur in einer abgespeckten Version. (Oh wie schön! Andrea Berg zeigt uns ihren Sonnenhof! Klickt hier und schaut Euch das schöne Stückchen Erde an!)

Auch diese Schlager-Stars mussten wegen Corona ihre Termine verschieben!

Wann hat das alles ein Ende?

Roland Kaiser: Auch der zweite Versuch hat nicht geklappt!

Aller guten Dinge sind drei!

Für Stefan Mross wäre das Ja-Wort mit der 27-jährigen Anna-Carina die dritte Hochzeit. Seine erste große Liebe war Sängerin Stefanie Hertel. Das Paar war von Jugendzeiten an insgesamt 16 Jahre zusammen, davon sechs verheiratet. Die gemeinsame Tochter Johanna ist bereits 18 Jahre alt. In zweiter Ehe war Mross mit der Fernsehredakteurin Susanne Schmidt verheiratet. Während den drei Jahren Ehe, zwischen 2013 und 2016, wurden zwei Kinder geboren. Die Ehe wurde erst im vergangenen Jahr geschieden. Aber wie sagt man so schön: Aller guten Dinge sind bekanntlich Drei! (Maite Kelly kehrt zurück zu ihren Wurzeln! Schau hier nach, was sie jetzt macht!)

Das sind die Tattoos der Stars

Schlager

Auch diese Schlager-Stars mussten wegen Corona ihre Termine verschieben!

Corona-Schock!

Andrea Berg: Sie muss ihre Fans enttäuschen!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News