Nicole: Ihr großer Wunsch ging nicht in Erfüllung

Nicole: Ihr großer Wunsch ging nicht in Erfüllung © Christine Kröning
Anika Reichel
Redakteurin

In diesem Jahr feierte der ESC-Siegertitel „Ein bisschen Frieden“ von Nicole sein 40-jähriges Jubiläum. Um die Sängerin war es auffällig ruhig in den letzten Jahren, aber durch Corona haben viele Stars die Auszeit für sich und ihre Liebsten genutzt. Seit Mittwoch wissen wir, dass es bei der Sängerin gesundheitliche Gründe hatte. Sie kämpfte gegen Brustkrebs! 2018 hatte sie noch ihren größten Wunsch geäußert, der leider nicht wahr wurde …

2018 sprach Nicole über ihren größten Wunsch

Es ist eine der schlimmsten Diagnosen, die man bekommen kann: "Sie haben Krebs". Eigentlich plante Nicole Ende 2020 in ihre zweite Heimat zu fliegen: nach Südafrika. Die Sängerin liebt Kapstadt und besucht mit ihrem Mann regelmäßig die Millionen-Metropole. Doch aufgrund der Pandemie konnte das Paar den Flug nicht antreten. Stattdessen holte Nicole verschobene Arzttermine nach. Dabei kam heraus: Sie hat zwei bösartige Knoten in der Brust. Es folgte eine OP und eine sehr lange Chemotherapie. In einem "RTL"-Interview aus dem Jahr 2018 wurde Nicole nach ihrem größten Wunsch gefragt. Ihre damalige Antwort: "Ich wünsch mir eigentlich für mich persönlich, dass ich gesund bleibe."

Nicole wollte einfach nur Gesundheit

Weiter erzählte Nicole in diesem Gespräch: "Ich habe so viele Menschen um mich herum, die krank sind. Auch ganz schlimm krank sind, wo man nicht weiß, wie es ausgeht. Deshalb mache ich mir immer bewusst: Mir geht es gut und ich möchte - lieber Gott - dass es auch so bleibt. Mehr brauche ich nicht." Ein wichtiger Wunsch, der für die Sängerin leider nicht in Erfüllung ging. Nach der Diagnose kämpfte sie dafür, wieder gesund zu werden. Ihre Familie unterstützte sie sehr dabei. In ihrem emotionalen Posting am Mittwoch gesteht Nicole: "Die wenigen, die von dieser Reise wussten, behielten es auf meinen Wunsch für sich, denn Mitleid wollte ich keins."

Neues Album im Herbst

Mittlerweile liegt der Großteil der Behandlung hinter Nicole. Momentan ist sie mit ihrem Mann in der Dominikanischen Republik. Zugunsten der Organisation "Fly & Help" tritt sie dort bei der "Nacht des deutschen Schlagers" auf. Die Wohltätigkeitsorganisation unterstützt die Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Die Sängerin ließ es sich nicht nehmen, trotz ihrer gesundheitlichen Strapazen, diese Reise anzutreten. Im Herbst soll es auch ein neues Album geben. Aber wie schreibt Nicole so schön am Ende ihres Postings: "Die Sonne umarmt mich wieder, ihre Wärme trocknet nun alle Tränen, auch die ungeweinten, und ich sage leise, aber bestimmt und unendlich stolz zu mir: „Mädel, du hast es geschafft!“

Nicole: Über Nacht zum Star

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan