Die neue Single von Robin Leon
"Das ist Sommer"
JETZT KAUFEN

Ben Zucker

Ben Zucker © Max Morath

Ben Zucker: Der Schlagerstar aus Berlin

Steckbrief von Ben Zucker

  • Bürgerlicher Name: Benjamin Fritsch
  • Geburtstag: 04. August 1983
  • Sternzeichen: Löwe
  • Geburtsort: Uckermünde in Mecklenburg-Vorpommern
  • Wohnort: Berlin
  • Geschwister: Sarah (auch Sängerin) und Manuel
  • Kinder: eine Tochter

Das Leben von Ben Zucker

Ben Zucker wurde am 4. August 1983 in Ueckermünde geboren und wuchs in Ost-Berlin-  im heutigen Stadtteil Mitte – auf. Er hat zwei jüngere Geschwister Sarah und Manuel. Kurz vor dem Mauerfall floh er mit seiner Familie nach Westdeutschland, sie kehrten jedoch später nach Berlin zurück und lebten zunächst in einem besetzten Haus. Auch heute noch lebt Ben Zucker in Berlin.

Schon seit seiner Jugend wusste Ben, dass die Musik sein Lebensmittelpunkt werden sollte. Mit Hilfe seines Vaters erlernte er im Alter von 14 Jahren das Gitarre spielen. Er coverte zunächst englische Grunge- und Rocksongs, gründete seine erste Band und begann dann auf Deutsch zu singen. Erste Auftritte hatte er in der Schule und im Garten seines Elternhauses.

Mitte Februar 2021 erschien seine neue Single "Guten Morgen Welt" und seine Fans dürfen sich auf weitere Projekte freuen. Für April 2021 ist sein neues Album "Jetzt erst recht" angekündigt.

Ben Zuckers Werdegang

Ben Zucker heißt eigentlich Benjamin Fritsch und wurde am 4. August 1983 in Ueckermünde geboren. Er wuchs mit seinen jüngeren Geschwistern Sarah und Manuel in Berlin- Mitte auf und lebte nach dem Mauerfall in einem besetzten Haus. Als Jugendlicher brachte ihm sein Vater das Gitarrenspielen bei. Anfangs beschäftigte er sich mit englischen Rocksongs und wechselte dann aber zu deutschen Stücken.

2017 - Ben Zucker betritt die Schlagerbranche

Seine Debüt-Single „Na und?!“ erschien am 24. März 2017, die er am nächsten Tag in Florian Silbereisen´s TV-Show "Schlagercountdown" live präsentieren durfte. Diese Chance nutzte der Sänger. Mit seiner rauchig-kratzigen Stimme sang er sich in die Herzen des Publikums und landete mit dem Titel einen Volltreffer. Innerhalb weniger Minuten schaffte es der Song auf Platz 21 der iTunes-Charts.

Sein Debüt-Album, welches auch den Namen „Na und?!“ trägt, folgte am 23. Juni 2017 und stieg auf Platz 32 der Deutschen Albumcharts ein. Mehrere Monate arbeitete Ben Zucker zusammen mit Thorsten Brötzmann und Philipp Klemz an seinem Debütwerk, das viele verschiedene Facetten des Sängers präsentiert. Die Texte sind mitreißend, berührend und mitten aus dem Leben. Up-Tempo-Songs und Balladen, die Ben - trotz seiner rauchig-kratzigen Stimme - mit sehr viel Gefühl singt, vereinen sich zu einer gelungenen Mischung "Rock-Pop-Schlager".

Am 20. Oktober 2017 wurde die zweite Single „Was für eine geile Zeit“ veröffentlicht.

Ben Zucker: Auszeichnungen

Ben Zucker überzeugt mit seinen Texten, seiner außergewöhnlichen Stimme und seiner sympathischen Ausstrahlung. Zurecht wurde er am 13. Januar 2018 in der TV-Sendung „Schlagerchampions“ mir der „Eins der Besten“ als Newcomer des Jahres ausgezeichnet. 2018 war er in den Kategorien "Newcomer national" und "Schlager" für den Echo Pop nominiert, gewann aber keinen der beiden. Dafür erhielt er aber im selben Jahr die Goldene Henne in der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" für seine Single "Na Und?!". 2019 erhielt er wieder Die Eins der Besten in der Kategorie "Platin eins der Besten"


Große Tournee von Ben Zucker in 2018

2018 war ein ereignisreiches Jahr für Ben Zucker. Er begleitete Helene Fischer auf ihrer Stadion- Tournee und er war mit seiner ersten Solo-Tour mit Live-Band Anfang des Jahres 2018 fast komplett ausverkauft. Neben weiteren TV-Auftritten, wird Ben im April/Mai mit Florian Silbereisen, KLUBBB3, Jürgen Drews, Ross Antony und den Tänzern der DDC auf „Das große Schlagerfest“-Tour gehen. Auch auf vielen weiteren Schlager-Events, wie „Die Schlagernacht des Jahres“, wird Ben Zucker live auf der Bühne stehen.

Was gibt es Neues von Ben Zucker?

Am 07. Juni 2019 veröffentlichte Ben Zucker sein Album "Wer sagt das?!" Damit wollte er ab Herbst 2020 auf eine gigantische Arena-Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehen. Die ursprünglich geplanten Zusatztermine seiner großen Arena-Tournee wurden aufgrund der momentanen Covid-19-Pandemie ins Frühjahr 2022 verlegt und wegen der großen Nachfrage um 10 Städte auf nun 22 Termine erweitert. Nicht nur in Sachen Tourplanung hat Corona das Leben von Ben Zucker durcheinander gewirbelt - der Berliner wurde im April 2021 positiv auf Corona getestet.

Ben Zucker privat

Ben Zucker scheint die Corona- Pandemie auch privat für sich zu nutzen. Irgendwie entsteht der Eindruck, dass er sich die Titel seiner neusten Single ("Guten Morgen Welt") und des Albums ("Jetzt erst recht") auch privat zu Herzen genommen hat. Ben selbst hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verändert. Er ist schlanker und fitter geworden und meint selber, dass er mehr auf sich geachtet hätte. Viel Sport, gesunde Ernährung und kein Alkohol waren sein tägliches Motto. Sogar zur Verleihung der Goldenen Henne  Ende Oktober 2020 war er mit dem Fahrrad angereist: von Berlin über 170 Kilometer bis nach Leipzig.

Über das Liebesleben von Ben Zucker ist nicht viel zu lesen. Aktuell ist er offensichtlich Single. Seine letzte Beziehung scheiterte im November 2018 an Zeitmangel, da er immer viel unterwegs ist. Dennoch hat er seine Herzensdame schon einige Jahre an seiner Seite. Ben hat nämlich eine Tochter, die er über alles liebt.

Ben Zucker im Gefängnis

2010 musste Ben Zucker nach einer Schlägerei knapp 2400€ Entschädigung zahlen. Da er diese aber nicht zahlen konnte, musste er für acht Tage ins Gefängnis. Den Rest der Strafe durfte er mit Sozialstunden abarbeiten. Seine Mutter wollte ihn finanziell unterstützen, doch er meinte er müsse da durch und seine Strafe absitzen. Dies verriet er Ende 2019 exklusiv bei BILD.

Ben Zucker als Komponist

Ross Antony widmete seinem in 2017 verstorbenen Vater Denis Catterall das Lied "Goodbye Papa". Komponiert wurde der Song von Ben Zucker. Die beiden Schlagerstars lernten sich auf der Tour "Das große Schlagerfest" kennen, während Ross sich in seiner akuten Trauerphase befand. Ross war grade in Amerika als er von Ben die Nachricht mit dem Song erhielt.

Diskografie

Alben von Ben Zucker:

2017 - "Na Und?!" (veröffentlicht am 23. Juli 2017)

2019 - "Wer sagt das?!" (veröffentlicht am 07. Juni 2019)

2021 - "Jetzt erst recht" (veröffentlicht April 2021)

Singles von Ben Zucker:

2017 - Na und?!

2017 - Was für eine geile Zeit

2018 - Der Sonne entgegen

2019 - Mein Berlin

2019 - Wer sagt das?!

2020 - Genau jetzt

2020 - Sommer der nie geht

2021 - Guten Morgen Welt

Ben Zucker und sein Sternzeichen Löwe

Er gehört zu den Newcomern in der Schlagerszene, die nicht nur die Liebe für die Musik mitbringen, sondern auch ganz klare Ziele vor Augen haben. Mit seinem Debütalbum „Na und?“ und seiner markanten Reibeisenstimme stellt Ben Zucker die Schlagerwelt ganz schön auf den Kopf. Dabei stellt er sich nicht immer nur in den Mittelpunkt, denn er liebt es gleichermaßen, sein musikalisches Talent beim Komponieren für Kollegen unter Beweis zu stellen. Nicht zuletzt liegen sein Wille zum Erfolg und sein eigenwilliges Wesen an seinem Sternzeichen Löwe.

Ben Zucker wurde am 4. August 1983 in Uckermünde geboren. Schon früh erkannte er, dass Musik wunderbar in seine Lebensplanung passt. Begonnen hat damals alles im Osten von Berlin, wo er von seinem Vater das Gitarrespielen lernte und später in der Schule und im privaten Umfeld erste kleine Schritte auf der Show-Bühne machte. Doch es sollte noch einige Zeit dauern, bis er seinen Durchbruch schaffte.

Sein Sternzeichen Löwe macht Ben Zucker zu einem willensstarken Allrounder

Mit der entschlossenen und selbstbewussten Art eines stolzen Löwen hat es Ben Zucker geschafft, aus der jungen Liebe zur Musik eine schöpferische Liebesbeziehung zu machen, in die er seine tatkräftige Kreativität einfließen lassen kann. Er ist sich dabei immer treu geblieben und hat beharrlich an seiner Karriere gearbeitet. Der Einfluss seines Sternzeichens Löwe ist selbst dann zu spüren, wenn es vielleicht einmal etwas unrund verläuft.

Ben Zucker und die Schwachstellen seines Sternzeichens Löwe

Für viele mag Ben Zucker arrogant, eigensinnig und stur erscheinen. Doch am Ende zahlen sich diese Eigenschaften aus, wie sein Erfolg als Durchstarter beweist. Mitunter braucht es auch im Schlagerhimmel gerade diese Attribute, um nicht vom Weg abzukommen und die eigenen Ziele zu erreichen. Selbstverständlich darf ein Star wie er dann auch die Gunst des Publikums genießen und sich ganz nach Löwenmanier darin sonnen, dass man ihm zu Füßen liegt, wenn er singt.

In Sachen Liebe ist Ben Zucker leidenschaftlich

Noch hat er wohl nicht die große Liebe getroffen. Das scheint ihn aber derzeit nicht zu stören, denn dafür verbringt er sehr viel Zeit mit seinen Freunden und der Musik. Es ist durchaus seinem Sternzeichen Löwe zu verdanken, dass er sein Herz nicht einfach so verschenkt, sondern nach der richtigen Partnerin Ausschau hält. Denn er wird nicht jeder seine Großzügigkeit, seine Treue und seine heißblütige Leidenschaft schenken. Für ihn braucht es dazu eine große Portion Augenhöhe, denn in einer Partnerschaft setzt er auf Treue und Harmonie, auch wenn er hier gern die Führungsrolle übernimmt.

Horoskop für Ben Zucker von Andreas Roth,
der Schlager.de-Astrologe.

Ben Zucker Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Ben Zucker
c/o Airforce1 Records
Alte Schönhauser Str. 44
10119 Berlin




Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan