Da war ja mal was!Florian Silbereisen, Giovanni Zarrella, Mary Roos und Co.: Diese Schlagerstars waren mal zusammen

Florian Silbereisen, Giovanni Zarrella, Mary Roos und Co.: Diese Schlagerstars waren mal zusammen © BMC-Images/Dominik Beckmann
Jasmin Schreieck
Redakteurin

Sie singen über die große Liebe, aber kennen den Herzschmerz nach gescheiterten Beziehungen oft genauso gut. Denn selbst unsere heißgeliebten Schlagerstars können sich nicht vor Trennungen schützen! Ganz im Gegenteil: es scheint so, als ob das Showbiz mit seiner Schnelllebigkeit sogar noch mehr Scheidungen oder Beziehungsenden bereithält. Wenn selbst langjährige Traumpaare des Schlagers getrennte Wege gehen, ist der Schmerz bei den Fans ganz besonders groß. Wir zeigen, welche Schlagerhelden einmal über kurz oder lang verliebt ineinander waren.

Rosanna Rocci & Michael Morgan

Als Rosanna Rocci und Michael Morgan 2002 gemeinsam „Ich gehör zu dir…“ sangen, war die Welt des Traumpaars noch heil. Zehn Jahre später dann die Überraschung: nach 15 Jahren Ehe haben die beiden Schlagerstars entschieden, getrennte Wege zu gehen. Als große Liebe ihres Lebens hat Rosanna Michael damals beschrieben. Bestürzt mussten sie jedoch einvernehmlich feststellen, dass sie sich einfach auseinanderentwickelt haben. Nach der offiziellen Trennung 2012 erfolgte dann acht Jahre später die Scheidung. Gemeinsam haben sie Sohn Luca, der kürzlich mit seiner Mutter Rosanna ein Duett veröffentlicht hat.

Stefanie Hertel & Stefan Mross

Bereits als Teenager lernten sich die beiden Schlagerstars kennen und waren insgesamt 16 Jahre zusammen. Ein großer Schock war es schließlich, als das Vorzeigepaar der Schlagermusikszene 2011 offiziell die Trennung bekannt gab. Geblieben ist aus der langjährigen Beziehung und zwischen 2006 und 2012 auch Ehe die heute 21-jährige Tochter Johanna. Hertel und Mross trennten sich damals im Guten und stehen sich bis heute freundschaftlich gegenüber. Während Hertel seit 2014 mit Rockmusiker Lanny Lanner verheiratet ist, hat sich Stefan Mross erst vor einigen Wochen offiziell von seiner dritten Ehefrau Anna-Carina Woitschack getrennt und ist aktuell Single. Fans haben die Hoffnung auf ein Liebescomeback der beiden jedoch nie wirklich aufgegeben, auch wenn die Chancen darauf eher gering sind. Entfacht wurde die Gerüchteküche erst kürzlich durch ein von Mross gepostetes Video auf seinem Facebook-Account. Mit der Beschreibung „Wie nur die Zeit vergeht“ teilte er eine Erinnerung aus 2002 mit seiner ersten Ex-Frau und zeigte sich damit nostalgisch. Das Video hat er übrigens kurze Zeit später wieder gelöscht…

Lesen Sie auch:

Schon wieder eine Ehe gescheitert

Stefan Mross: Warum hält es keine Frau mit ihm aus?

Helene Fischer & Florian Silbereisen

Zehn Jahre lang waren Helene Fischer und Florian Silbereisen DAS Traumpaar des deutschen Schlagers. Schockierend war es schließlich für die Fans, als 2018 die Trennung bekannt gegeben wurde. Die Volksmusikwelt ohne die beiden als Dreamteam? Fast undenkbar! Schließlich hat Silbereisen u.a. maßgeblich zum Erfolg Fischers beigetragen. Bereits 2005 hatte sie ihren ersten großen Auftritt neben ihm in „Hochzeitsfest der Volksmusik“ und wurde dadurch einem breiteren Publikum bekannt. Das Paar galt als skandalfrei und verschaffte sich durch die Beziehung beiderseitig einen großen Marktwert. Mittlerweile ist Helene Fischer glücklich mit Tanzpartner und Akrobat Thomas Seitel liiert, mit dem sie die gemeinsame Tochter Nala hat. Auch wenn Florian Silbereisen eine Liaison mit Beatrice Egli nachgesagt wurde, ist er bis heute offiziell Single. Das Helene-Tattoo an seinem linken Oberarm hat er sich bis jetzt jedoch nicht überstechen oder entfernen lassen. Warum auch? Die beiden sind bis heute gute Freunde, und Silbereisen betrachtet in einem Interview mit „RTL Exclusiv“ die zehnjährige Beziehung als „tolle Jahre“.

© BMC-Image / Dominik Beckmann

Das Tattoo seiner Ex-Freundin Helene Fischer will Florian Silbereisen trotz Trennung nicht missen © BMC-Image / Dominik Beckmann

Jasmin Wagner & Lucas Cordalis

Wer hätte gedacht, dass die beiden mal ein Paar waren? Jasmin Wagner alias „Blümchen“ und Lucas Cordalis waren tatsächlich vier Jahre zusammen – und das ganz heimlich. Überraschenderweise kam erst 2018 die zwischen 1997 und 2001 geführte Beziehung der beiden ans Licht. Im Podcast mit seiner Frau und TV-Sternchen Daniela Katzenberger (36) enthüllte Cordalis vergangenes Jahr, dass sich die beiden damals getrennt hätten, weil „es einfach nicht mehr gepasst“ habe. Für Wagner war es tatsächlich die erste große Beziehung und Lucas ihr erster intimer Partner. Eine große Aufgabe für den damals 30-Jährigen, der schon jede Menge Erfahrung in Sachen Frauen mitbrachte. 2018 verriet Cordalis dazu der Bild-Zeitung: „Es war unglaublich romantisch. Ich hatte vorher noch nie mit einer Jungfrau geschlafen und war deshalb besonders rücksichtsvoll. Wir liebten uns die ganze Nacht mehrfach, bis die Sonne aufging.“ Seit 2016 ist er mit Daniela Katzenberger verheiratet, mit der er Tochter Sophia hat. Jasmin Wagner ist Ende letzten Jahres zum ersten Mal Mutter geworden und nach der Scheidung vom Schweizer Unternehmer Frank Sippel glücklich mit einem dänischen Modeunternehmer liiert.

Giovanni Zarrella & Vanessa Petruo

2002 war es zwar nur eine kurze Liaison, betitelt wurde das Techtelmechtel zwischen dem damaligen „Bro’Sis“-Sänger und dem ehemaligen „No Angels“-Mitglied von der Teeniezeitschrift Bravo jedoch als „unsterbliche Liebe“. Mittlerweile ist Giovanni seit knapp 18 Jahren mit Jana Ina verheiratet und hat zwei Kinder mit der Moderatorin und Sängerin. Vanessa Petruo-Zink, wie sie mittlerweile heißt, hat der Branche seit Jahren komplett den Rücken gekehrt und macht seit 2019 an der University of Southern California ihr Postgraduiertenstudium im Fach Psychologie. Ihr habe nach all den Jahren Showbiz schlichtweg der intellektuelle Input gefehlt, so Petruo in einem älteren Interview mit dem Spiegel.

Isabel Varell & Drafi Deutscher

„Mamor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Liebe nicht“ trällerte Drafi Deutscher 1965 in den Charts. Dass alle drei Ehen des Sängers in die Brüche gingen, damit hätte er zum damaligen Zeitpunkt wohl nicht gerechnet. Seine dritte Ehefrau, Isabel Varell, mit der er zwischen 1989 und 1991 verheiratet war, lies in ihrem Buch „Mittlere Reife – Aus meinem Leben“ rückblickend jedenfalls kein gutes Haar an ihm. Die damals 15 Jahre jüngere Varell beschreibt darin, wie sich Drafi mit der Hochzeit von einem auf den anderen Tag verändert habe. Seine Drogen- und Geldprobleme hätten einiges dazu beigetragen. Mittlerweile ist Varell trotz Traumas aus ihrer ersten Ehe seit 2015 glücklich mit Fernsehmoderator und Regisseur Pit Weyrich liiert.

Mary Roos & Werner Böhm

Sängerin Mary Roos und Musiker Werner Böhm waren zwischen 1981 und 1989 verheiratet. Die Ehe ging damals angeblich in die Brüche, weil Böhm seine Ehefrau mit dem damaligen Kindermädchen für Sohn Julian betrog. Trotz der eher schweren Ehe mit Böhm zog Mary Roos in einem „Gala“-Interview aus dem letzten Jahr positiv Bilanz und meinte rückblickend, „viel von ihm gelernt“ zu haben.

© BMC-Images/Dominik Beckmann

Mary Roos gilt seit Jahren als glücklicher Single © BMC-Images/Dominik Beckmann

Tanja Lasch & Martin Hein

Erst letztes Jahr machte „Fantasy“-Sänger Hein durch seinen Heiratsantrag an Langzeitfreundin Mela Rose von sich reden. Bereits die zweite Ehe für Martin Hein, denn zwischen 2002 und 2017 waren er und Schlager-Sternchen Tanja Lasch miteinander verheiratet. Obwohl die beiden heute zwar kein enges, aber doch freundschaftliches Verhältnis pflegen, war die Trennung nicht leicht für Lasch. Damals hat Hein sie nämlich für eine 22 Jahre jüngere verlassen. Hein und Lasch haben einen gemeinsamen Sohn im Teenageralter.

Michelle & Matthias Reim

Lange Zeit ist es her, dafür ist und bleibt die Beziehung jedoch unvergessen: Zwischen 1999 und 2001 waren die Schlager-Superstars Michelle und Matthias verheiratet. Bis heute ist das ehemalige Paar noch gut miteinander befreundet. Vor allem Tochter Marie Reim zuliebe, die aus der Ehe hervorging und ihren Eltern karrieretechnisch nacheifert. 2019 verriet Reim während eines Auftritts, dass nach dem Ehe-Aus mit Michelle zunächst für einige Wochen Funkstille geherrscht hat, aber sich dann doch eine seit knapp 20 Jahren währende Freundschaft entwickelt hat.

© ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Auf der Bühne sind Michelle & Matthias Reim nach wie vor ein Power-Paar. So wie hier beim „Schlagerbooom“ 2018 © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Sarah Engels & Pietro Lombardi

Sie waren DAS Vorzeigepaar der 8. Staffel DSDS. Sarah Engels und Pietro Lombardi feierten beim Publikum solch eine Beliebtheit, dass sie gemeinsam 2011 das Finale bestritten und dort sogar als Hochzeitspaar auftraten. Zwei Jahre später läuteten die Hochzeitsglocken mitsamt spendierten Ringen von Pop-Titan Dieter Bohlen höchstpersönlich. Die in einer Doku-Soap verfolgte Schwangerschaft und Geburt von Sohn Alessio im Jahr 2015 war schließlich die Krönung der Beziehung. Die Trennung 2016 kam dann ganz besonders überraschen. Nachdem eine Affäre Sarah Engels mit Jugendfreund Michal publik wurde, kam es zur öffentlichen Schlammschlacht der beiden und schließlich 2019 final zur Scheidung. Heute ist Sarah glücklich verheiratet mit Fußballer Julian Engels, mit dem sie die gemeinsame Tochter Solea Liana hat. Pietro Lombardi und seine Freundin Laura wurden vor einigen Tagen Eltern eines Sohnes.

Michelle & Karsten Walter

Eine kurze, aber intensive Liaison: 2018 waren Karsten Walter, Gründungsmitglied der Schlager-Boygroup „Feuerherz“, und Michelle für drei Monate ein Paar. Bereits vor Publik werden der Beziehung munkelte man, dass da mehr war als nur Freundschaft. Schließlich kommentierte Michelle die Instagram-Bilder Karstens gerne mit „Mein Schatz“ oder „Mein Herz“. Freunde sind die beiden offenbar jedoch nicht geblieben. Ende 2021 traf Michelle bei einer Show-Aufzeichnung in München auf ihren Ex – und würdigte ihm dabei keines Blickes. Heute is Karsten Walter mit Schlagersängerin Marina Marx glücklich.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @karstenwalterofficial geteilter Beitrag

Nena & Udo Lindenberg

Es war eines der bestgehüteten Geheimnisse in der deutschen Musikbranche der 80er Jahre und gelangte erst 2002 an die Öffentlichkeit: Nena und Udo Lindenberg waren einmal ein Paar. Als „Riesenspaß“ bezeichneten die Popsängerin und der Rockmusiker rückblickend die Liaison in der „Bild“. Vor allem das Versteckspiel dahinter, denn um das ein Jahr währende Techtelmechtel geheim zu halten, mussten sich die beiden einiges einfallen lassen. So verkleidete sich Nena u.a. als Haremsdame, wenn sie mit Udo unterwegs war.

© BMC-Images/Dominik Beckmann

Udo Lindenberg ist seit Ende der 1990er Jahre mit Fotografin und Illustratorin Tine Acke happy © BMC-Images/Dominik Beckmann

Lesen Sie auch:

Traumpaar

Hans Sigl: Das ist sein Liebes-Geheimrezept

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News