Suche

Rainhard Fendrich – “Zwischen heute und gestern” zum 60.

Rainhard Fendrich – “Zwischen heute und gestern” zum 60.

1980 unterschrieb Rainhard Fendrich seinen ersten Plattenvertrag, ein Jahr später gelang ihm mit dem Sommerhit “Strada del Sole” der große Durchbruch, die erste LP „Ich wollte nie einer von denen sein“ erschien und was folgte, ist eine ganz besondere Karriere!

Er ist einer der großen Protagonisten des Austro-Pop und er selbst bezeichnet sich als Liedermacher und Chansonnier. Hits wie “Es lebe der Sport”, “Blond”, “Macho Macho”, “Weus‘ d a Herz hast wia a Bergwerk”, “I Am From Austria”, “Schickeria”, „Haben sie Wien schon bei Nacht geseh’n“, “Oben ohne” oder “Zweierbeziehung” machten ihn zu einem der erfolgreichsten Musiker des Landes. Aber auch für Liederperlen wie “Kein schöner Land”, “Zwischen eins und vier”, „Engel“, „Rattenfänger“, „Malibu“ oder “Zwa Schlapf’n und a Sonnenbrü’n” lieben ihn seine Fans.

Zu seinem 60. Geburtstag am 27. Februar erscheint nun mit der Doppel-CD eine Zeitreise, die diese einmalige Karriere und das musikalische Schaffen dokumentiert! „Zwischen heute [&] gestern“!

Am 09. Januar erschien mit „Auf den zweiten Blick“, das neue Album von Rainhard Fendrich, „das für mich ein Blumenstrauß zum 60. Geburtstag ist“.

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder