Suche

Die Feldberger präsentieren neues Album „Grosse Erfolge“

Die Feldberger präsentieren neues Album „Grosse Erfolge“

Die Feldberger dürften für viele noch etwas unbekannt sein, daher hier ein kurzes Wikipedia-Update: Die Feldberger wurden 1987 von Hansy Vogt, Lothar Böhler und Chris Laubis gegründet. Die drei Musiker sind noch bis heute bei der Band und werden durch den im Jahre 1997 hinzugestoßenen Joe Kuttruff unterstützt. Die Heimatorte der Gründungsmitglieder waren Feldberg, Holzschlag (bei Bonndorf im Schwarzwald) und Titisee; also im Umkreis um den Feldberg im Schwarzwald. Dadurch entstand der Name D’ Feldberger Spitzbuebe. Dieser Name wurde 1996 verkürzt in „Die Feldberger“.

 

Während die Feldberger gemeinsam mit Rosanna Rocci und Stefan Mross gemeinsam von Termin zu Termin ihrer erfolgreichen Weihnachtstournee „Klingende Bergweihnacht“ eilen, haben sie auch noch ihre lange erwartete neue CD veröffentlicht. Die CD „GROSSE ERFOLGE“ enthält 20 (!) Titel. Nun ist der Titel “Die Welt von ganz weit oben sehn” und der Grand Prix-Titel “Edeltraud” auf CD erhältlich. 12 Hits der FELDBERGER, u. a. die „Schwarzwald-Marie“, „Fahrende Musikanten“ oder „Heimat“ sowie 8 neue Titel der sympathischen Botschafter des Schwarzwaldes ergeben ein durchweg hörenswertes Album, das ab dem 02.01.2016 überall im Handel und in den großen Portalen erhältlich sein wird.

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder