Hochzeitschor „Engelsgleich“ veröffentlicht Debütalbum

Hochzeitschor „Engelsgleich“ veröffentlicht Debütalbum © Universal Music

Als die Sängerin Marnie Aramruck 2008 mit dem Musikprojekt ENGELSGLEICH startete, war nicht abzusehen, dass es auf ihre Idee solch eine positive Resonanz geben wird. Unterdessen ist ENGELSGLEICH der bekannteste und beliebteste Hochzeitschor im deutschsprachigen Raum und hat schon Hunderte Paare an ihrem schönsten Tag musikalisch begleitet. Auch in der Weihnachtszeit berühren die professionellen Sängerinnen mit wundervollen 3-stimmigen Arrangements ihre Zuhörer.

 

„Zwischen Himmel und Erde“ von Engelsgleich

In den letzten sechs Jahren erzielte das einmalige Musikprojekt mit seinen Musikvideos über 17 Millionen Klicks auf YouTube. Am 24. November wird nun „Zwischen Himmel und Erde“ veröffentlicht und gibt die richtige Antwort auf alle Fragen, die das Leben schreibt. Die 13 taufrischen Lieder des Debütalbums transportieren die klare Botschaft, dass man mit den Dingen, die einem tagtäglich geschehen – also die zwischen Himmel und Erde passieren – nicht allein ist. Die Singleauskoppelung „Dein Engel werd‘ ich sein“ erscheint schon morgen (am 10.11.2017).

Singleauskoppelung „Dein Engel werd‘ ich sein“

Und darüber hinaus sind die Songs erstklassig arrangiert und eingebettet in die Coverversionen der großen Hutmacher von Nena, Udo Lindenberg, Die Toten Hosen oder Helene Fischer decken sie das ganze Spektrum des menschlichen Gefühlskarussels zwischen Himmelhoch jauchzend und zum Tode betrübt ab.

So ist alles dabei für alle Stimmungslagen. „Zwischen Himmel und Erde“ ist der „Schutzengel in dunklen Zeiten, das auditive Glückshormon in guten Zeiten – ja, der ständige Begleiter für jede Lebenslage, der mitfühlt, Mut macht und mitreißt.“ Die Veröffentlichung ist für den 24. 11.2017 vorgesehen.