Suche

Gina

Gina © Gina Music

GINA – So klingt Schlager der nächsten Generation

Schlager – The Next Generation: Dance-Rhythmus trifft auf Schlager-Groove, die Vocals am Punkt und die Texte aus dem Leben gegriffen.

GINAs Musik ist ein deutlicher Fingerzeig, wie Schlager heute klingt und vor allem, wie sich junge Schlagerfrauen präsentieren. Selbstbewusstsein ist angesagt. GINA groovt sich in ihren Songs mit einem Augenzwinkern durch ein Frauenleben, erzählt Geschichten aus dem eigenen, prallen Leben, und schon alleine dafür fliegen ihr die Herzen zu.

„Moderne Dance-Sounds kombiniert mit dem Charme des deutschen Schlagers – das ist genau mein Ding. Genau solche Musik will ich machen und mit meiner gesamten Energie und Lebensfreude die Menschen beim Tanzen mitreißen“, sagt Schlagersängerin GINA und ergänzt: „Das Wichtigste für mich ist, Schlager-Musik zu machen, die meine Persönlichkeit mit allen Ecken und Kanten widerspiegelt und bei der ich Geschichten erzählen kann, die jeder und jedem von uns passieren können. Die Menschen sollen sich in meinen Liedern wieder finden und einfach Spaß haben.“

GINAs Herz pumpt Schlager. Dance-Rhythmen mit deutschen Texten. So muss Schlager sein!

„Sympathie, Lebensfreude und eine kräftige Portion Feuer unterm Hintern sind dabei für mich wichtige Attribute zusätzlich zum Singen“, sagt Schlagersängerin GINA und all‘ das spiegelt sich in ihrer Schlager-Musik wider. Musik, die erlebt werden will, zum Tanzen aufruft, dazu animiert, das Leben von der heiteren, der sonnigen Seite zu genießen. „Es ist mir extrem wichtig, dass ich genau dieses Gefühl zum Publikum transportieren kann. Und wenn ich nicht selber auf der Bühne singen würde, dann wäre ich ganz sicher selbst auf der Tanzfläche … weil ich es einfach liebe, wenn Schlager gespielt wird!“, sagt GINA und mit einem verschmitzten Lächeln kommt der Nachsatz: „Da kann ich noch so schlecht drauf sein: Wenn ich die ersten Takte höre, dann geht die Party richtig los. Und wenn ich die Leute dazu tanzen sehe, dann hält mich nichts mehr und ich fühle nur mehr die Musik. DAS ist Lebensfreude pur.“

GINAs Werdegang

Die am 13.03.1985 geborene Gina (Claudia Giner) wuchs in Thaur in Tirol auf, erlernte das Spiel auf der Klarinette und wirkte in der Musikkapelle Thaur mit. Später arbeitete sie als Redakteurin beim Radio, wo sie Beiträge gestaltete und auch präsentierte.

Im Sommer 2013 gab sie beim Open-Air-Konzert der Jungen Zillertaler ihr Debüt als Sängerin.

Mit ihrem von Felix Gauder produzierten Debüt-Album „Frühstück auf dem Dach“ hielt sie im August 2016 Einzug in die österreichischen Albumcharts. Im August 2016 trat sie auch in der von Stefan Mross moderierten Sendung „Immer wieder sonntags“ auf. Anfang September 2016 war sie in der Starnacht aus der Wachau im ORF und im MDR zu sehen.

Claudia Giner ist mit Markus Unterladstätter, dem Sänger der Jungen Zillertaler, liiert. Ihr Künstlername Gina, der auch ihr Rufname ist, leitet sich von ihrem bürgerlichen Familiennamen ab.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Gina

Gina – Zwillingsstern (Official Video)
Video abspielen

Gina Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

JUZI entertainment
A-6261 Strass im Zillertal