Suche

Linda Fäh

Linda Fäh © PR

Linda Fäh – Moderatorin und Sängerin aus der Schweiz

Linda Fäh wurde am 10. November 1987 in Benken/CH geboren und 2009 als Miss Schweiz national bekannt. Nach dem geglückten Showbusiness-Einstieg verfolgte sie konsequent ihren Weg als Moderatorin und Sängerin weiter. Seither moderiert sie bei diversen Privatsendern, lässt sich als Eventmoderatorin engagieren und trat bereits in verschiedenen Schweizer TV-Shows als Sängerin auf. Im Mai 2011 konnte Linda Fäh vor 6 Millionen Zuschauern in Andy Borgs „Musikanten-Stadl“ (Porec, Kroatien) erstmals öffentlich ihr gesangliches Können unter Beweis stellen. Daraufhin folgten 60 Auftritte als Lead-Sängerin im Salto Natale, dem Weihnachtszirkus der berühmten Schweizer Zirkus-Dynastie Knie, sowie ein Duett mit Weltstar Al Bano im Rahmen der Gala „Menschen für Menschen“.

Nachdem Linda Fäh 2013 ihren Produzenten Tommy Mustac kennenlernte – bekannt unter anderem für seine Arbeit mit Francine Jordi, Mireille Matthieu, Michael Hirte und den Calimeros – und sie daraufhin mit TELAMO in München ihr Label fand, legte sie 2014 mit dem Debütalbum „Du oder keiner“ ein Popschlager-Highlight vor, das in der Schweiz für eine Newcomerin sensationell auf Platz 22 in die Albumcharts einstieg. 2015 absolvierte Linda Fäh daraufhin über fünfzig Konzertauftritte und ihr erstes Album brachte wiederum TV-Engagements im Musikanten-Stadl (Fribourg, Schweiz) sowie in der ARD-Sendung „Immer wieder Sonntags“.

Mit ihrem zweiten Album „Du kannst fliegen“, das 2015 erschienen ist (Platz 1 der SRF-Schlagercharts von „Musikwelle“, Platz 10 der offiziellen CH-Albumcharts), ging Linda Fäh ihren Weg konsequent weiter. Produziert wurde auch dieses Album von Tommy Mustac, der sowohl temporeiche Songs wie auch Balladen zu Linda Fäh’s einfühlsamer Stimme beisteuerte. Auf dem Album ist zudem ein Duett mit Ross Antony zu finden, nämlich das Lied „Schau mal herein“, die deutsche Version des Suzy Quatro-Hits „Stumblin’In“.

Für das Schweizer Fernsehen moderiert Linda Fäh seit 2015 die Heiligabend-Sendung „Klingende Weihnachten“, in welcher sie auch gesanglich performt. Im Sommer 2017 erfolgte die bereits vierte Einladung in die ARD-Sendung „Immer wieder Sonntags“ mit Stefan Mross. Auch im deutschen MDR war Linda Fäh nach 2014 («Musik vom Lande») und 2016 («Schlagerwelt mit Ross Antony») im Februar 2017 bereits zum dritten Mal zu Gast («Schlager & Meer»).

Die Single «Lange, lange wach», erschienen am 23. Februar 2018, ist nach «Der perfekte Herzschlag» (erschienen im Juli 2017) die zweite Single, die vom neuen Album „Herzschlag“ zu hören ist. «Herzschlag» wird am 27. April 2018 veröffentlicht.

 


Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder