Suche

“Immer wieder sonntags” – Stefan Mross sendet aus Europapark Rust

“Immer wieder sonntags” – Stefan Mross sendet aus Europapark Rust © SWR

Den Sonntag verbringen die meisten Menschen am liebsten bequem und gemütlich. Um einen idealen Sonntag einzustimmen, ist die „ARD“-Show „Immer wieder sonntags“ ideal, denn hier gibt es allerhand Musik, ganz viel Unterhaltung, spannende Beiträge und einen stets gut gelaunten Stefan Mross. Diese Sendung ist für Fans von Schlager- und Volksmusik ein Muss. Immer in den Sommermonaten werden 15 neue Ausgaben aus dem „Europa Park“ in Rust gesendet.

 

Am 11. Juni 1995 lief die erste Folge von „Immer wieder sonntags“, und seitdem gehört die Unterhaltungssendung fest ins Programm des „ARD“. 14 Ausgaben und eine Best-Of Episode gibt es jährlich in den Sommermonaten live aus dem Vergnügungspark „Europa Park“. Das besondere an der Fernsehshow ist der Mix aus Musik und Infotainment, der die ältere, aber auch die jüngere Generation gleichermaßen anspricht. In der Show sind spannende Künstler vor Ort, egal ob Newcomer der Schlager- und Volksmusikszene oder Größen der Branche. Seit 2007 wird jährlich ein Sommerhitkönig oder eine Königin gewählt. Dieser showinterne Wettbewerb ist perfekt für noch unbekannte Bands und Künstler, sich einem großen Publikum vorzustellen. Für einige Künstler ist die Show zum Sprungbrett ihrer Karriere geworden.

„Immer wieder sonntags“ – Moderator Stefan Mross

Die erste Sendung 1995 moderierte der österreichische Moderator und Schauspieler Max Schautzer. Er war weitere acht Jahre an Bord. Als ersten musikalischen Gast begrüßte er Roberto Blanco in der Sendung. Abgelöst wurde Max Schautzer 2004 von Sebastian Deyle, der jedoch nur für ein Jahr durch die beliebte Sendung „Immer wieder sonntags“ führte, weil ein Quotenrückgang zu vermerken war. Seit 2005 ist Stefan Mross Gesicht der Unterhaltungssendung gab ihr einen neuen Aufschwung. 2014 feierte er bereits sein 10-jähriges Jubiläum bei „Immer wieder sonntags“ und ein Ende scheint nicht in Sicht. Bei den Fernsehzuschauern ist Stefan Mross äußerst beliebt, denn der stets gut gelaunte Moderator ist für jeden Spaß zu haben, testet gerne neue, sogar waghalsige Dinge aus und hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen.

Inhalte von „Immer wieder sonntags“

Jede Sendung von „Immer wieder sonntags“ hält spannende Themen und Musik für die Zuschauer bereit. Ein besonders beliebtes Format ist die sogenannte Sonntagsüberraschung. Moderator Stefan Mross überrascht in seiner Sendung regelmäßig Menschen aus dem Publikum, und diese Geschichten gehen meistens sehr ans Herz. Andere feste Programmpunkte sind die “Sommerhitparade”, “Das rote Mikrofon” oder die “Tauschbörse”. Service und Infothemen stehen ebenfalls auf dem Programm. Stefan Mross ist sich nicht zu schade, neue oder verrückte Erfindungen am eigenen Leib auszuprobieren.