Suche

Die “SchlagerStars des Jahres” auf Tournee

Die “SchlagerStars des Jahres” auf Tournee

Der Schlager und der volkstümliche Schlager haben nach wie vor viele Freunde, die mit Begeisterung jedes Schlagerkonzert mit beliebten Interpreten genießen. Ein Augen- und Ohrenschmaus erster Güte kündigt sich mit der Tournee “Schlagerstars des Jahres” an, die vier Größen des Schlagergeschäftes im Jahr 2014 in diverse Städte führt. Damit finden die Erfolgstourneen “Musik für Sie” der Jahre 2009 und 2011, “Schlager des Jahres” 2012 sowie “Die großen Vier des deutschen Schlagers” 2013 eine willkommene Fortsetzung innerhalb der Schlagerkonzert-Tradition hierzulande.

“Dirndl Power” pur verkörpert die hübsche Antonia aus Tirol, die sich vom kecken Teenager zu einer populären Schlager-Königin entwickelt hat. Ihr “Knallrotes Gummiboot” und ihre eindrucksvolle Version des Schlager-Klassikers “Tränen lügen nicht” hat noch mancher Fan im Ohr. Die attraktive Linzerin ist das optische Highlight bei diesem Schlagerkonzert und wird dem Publikum mit ihrer Stimme und ihrem Temperament einheizen. Ihr Repertoire und ihre Erscheinung unterstreichen einen ihrer ersten Erfolgstitel “Ich bin viel schöner“. Mit dem “Wiesn Song” landete Antonia aus Tirol 2013 eine Hymne zum Oktoberfest.

Der Berliner und studierte Musiker Andreas Martin ist den Schlagerfans seit mehr als 30 Jahren ein Begriff. Unvergessen blieben seine Hits “Amore mio” (1982) und “Du bist alles (Maria, Maria)” (1987). Im Jahr 1990 punktete er mit „Deine Flügel fangen Feuer“, es folgten “So lieb ich dich” und der Titel “Einmal zu oft“. Bekannt ist Andreas Martin auch als Songschreiber, dem viele Hits wie “Schenk mir diese eine Nacht” von Brunner [&] Brunner zu verdanken sind. Er wird das Schlagerkonzert “SchlagerStars des Jahres” mit manchem gefühlvollen Lied bereichern.

Aus Eschwege in Nordhessen stammt G. G. Anderson, als zuverlässiger Hitlieferant und einfühlsamer Interpret ein Urgestein des deutschen Schlagers. Er verhalf vielen Kollegen zu großen Erfolgen und war selbst häufig Gast in den Charts. Seine Fans dürfen sich schon auf das aktuelle Schlagerkonzert und auf Evergreens wie “Am weißen Strand von San Angelo” oder “Sommernacht in Rom” freuen. Von Mireille Mathieu bis Engelbert haben zahlreiche berühmte Künstler Schlager aus G. G. Andersons Feder gesungen. Sein neues Album “San Valentino” wurde sehr positiv aufgenommen und verkauft sich als romantische “Traumreise für Verliebte“.

Die Vierten im Bunde sind Die Paldauer aus Österreich. Diese muntere sechsköpfige Schlager-Band ist seit vielen Jahrzehnten im Geschäft und weiterhin auf Erfolgskurs. In ihrer Heimat gelten sie als Garanten für Gold und Platin, und bei uns haben schon viele zu Hits wie “Tanz mit mir Corinna“, “Düsseldorfer Girl” oder “Schaff mit die Hölle nicht auf Erden” auf Partys getanzt. Ihren Namen hat die Band von dem 2.000-Seelen-Ort Paldau in der Steiermark. Mit ihrem aktuellen Song “Ich wär gern dein Tattoo” schlagen die Vollblutmusikanten neue, ganz moderne Töne an und dürften damit einen weiteren Dauerbrenner gelandet haben.

Eine gelungene Mischung aus alten und neuen Hits bietet das Schlagerkonzert “SchlagerStars des Jahres” für alle, die den deutschsprachigen Schlager lieben und ihm treu bleiben wollen. Um live dabei zu sein, könnt Ihr Euch hier noch schnell Tickets besorgen.Hier geht es zum Ticket-Shop!

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder