Suche

Wolfgang Petry feiert ein Comeback mit dem Album “Brandneu”

Wolfgang Petry feiert ein Comeback mit dem Album “Brandneu” © Na klar!

Der lange Zeit wegen seiner Lockenpracht unter dem Spitznamen „Wolle“ bekannte Star der deutschen Schlagerszene hatte sich 2006 nach fast drei Jahrzehnten Erfolgsgeschichte von der Schlagerbühne zurückgezogen.

Nun ist er endlich zurück – nach acht Jahren, ohne Locken, ohne Freundschaftsbändchen, aber mit neuem Outfit – gab er seinen alten Liedern in diesem Jahr ein Revival in seinem eigenen Album „Einmal neu“, mit dem er es sofort in die deutschen Media Control Charts schaffte. Zudem begleitete er aktiv seinen Sohn Achim Petry bei der Produktion seines Albums „Mittendrin“.

Und einmal wieder auf den Geschmack gekommen, arbeitet Wolfgang Petry gerade an seinem Comeback mit einem frischen Album mit eigenen Songs.

Dabei handelt es sich wiederum auch um Musik zum Mitsingen, allerdings mit überraschend neuem Sound aus Rock und Pop. “Ich habe wieder richtig Spaß am Musizieren und Singen”, bekundete er der “Bild”. “Nach meinem Album ‘Einmal noch’ und der Produktion von Achims Album ‘Mittendrin’ hatte ich das richtige Team zusammen und jetzt sind wir im Studio und nehmen einen ganzen Haufen neuer Titel auf.” So wundert es nicht, dass er dem Album den Titel „Brandneu“ gegeben hat.

Das Ergebnis sind 14 Songs, die zur Veröffentlichung am 27.02.2015 vorgesehen sind. Vorab soll es bereits im Januar eine Single-Auskoppelung zum titelgebenden Song „Brandneu“ geben.

Wir sind sehr gespannt, ob uns damit wieder ein Mitsing-Hit wie sein wohl bekanntester Song „Hölle, Hölle, Hölle“ beschert wird. Hatte er nicht selbst prophezeit: „…wer weiß, was noch passiert.“

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder