So erleben die Fans die Tour von Vanessa Mai

So erleben die Fans die Tour von Vanessa Mai © Hartmut Holtmann

Viele ausverkaufte Hallen hat Vanessa Mai bisher erlebt auf ihrer „Für Dich“-Tournee, die sie seit dem 29. September durch Deutschland führt. Sie befindet sich momentan in einer Erfolgsgeschichte mit wirklich beeindruckenden Auftritten. Bei der DVD-Aufnahme in Berlin musste sie wegen des großen Andrangs sogar zweimal die Halle wechseln. Inzwischen hat sie eine kurze Tour-Pause eingelegt, die sie für einen Auftritt bei der „Goldenen Henne“ nutzte. Dort war sie mit anderen Stars wie Helene Fischer, Andrea Berg oder Udo Lindenberg nominiert und präsentierte ihren neuen Song „Ohne dich“. Bereits eine Woche zuvor zeigte sie beim „Schlagerbooom“ wie man die Fans begeistern kann. Dafür erhielt sie von Showmaster Florian Silbereisen die nächste goldene Schallplatte für 100.000 verkaufte Tonträger.

 

Zwei Fans von Vanessa, die voller Vorfreude angereist waren, traf Schlager.de am 2. November 2016 im Theater am Aegi in Hannover. Stefan Rinke (27) und Daniel Wilms (20) sind Mitglieder im offiziellen Vanessa Mai Fanclub. Beide jungen Männer, im typischen Fan-Look mit Fanclubschal und passendem T-Shirt, erschienen schon zum Soundcheck mit dem Early Entry Pass in der Halle. Die beiden jungen Männer, die wirklich mit „Feuer und Flamme“ Fans von Vanessa sind, durften ihre Geschenke mit ein paar persönlichen Worten übergeben und ernteten ein Lächeln und einige Dankesworte von Vanessa, die natürlich und unbefangen ihre Early Entry Gäste empfing. Wie einfach der Umgang mit Fans sein kann, zeigte Vanessa schon hier. Fotos vom Soundcheck waren natürlich erlaubt und sorgten für weitere Freude bei den angereisten Fans.

In dem dann folgenden zweieinhalbstündigen Konzert begeisterte Vanessa mit Liedern aus ihrem Debütalbum „Endlos verliebt“, ihrem preisgekrönten Album “Wachgeküsst” und dem aktuellen Album “Für dich”.

Auf einem Baugerüst, in dessen Hintergrund sich eine Projektionsfläche für Videos befand, startete sie die Show mit „Mein Herz schlägt Schlager“ und erfreute die Augen von Stefan, Daniel und 1.200 weiteren Fans. Zum Intro des bekannten Titels „Für Dich“ erlebten die Fans eine energiegeladene Choreographie von Vanessa und ihren 2 Tänzern und 2 Tänzerinnen, die auch bei den anderen Songs ihr Können zeigten. Hier lässt Vanessa erkennen, dass sie auch als Tänzerin eine Augenweide darstellt, wobei ihr sicher zugute kommt, dass sie früher schon jahrelang HipHop getanzt hat.

Vor ihrem Tophit „Meilenweit“ holte sie zwei Mädchen zu einem kleinen Gespräch auf die Bühne, erzählte ihnen von ihren Träumen als Sängerin und ließ von den Angehörigen der beiden Fotos machen. Eben ein Star zum Anfassen. In neuem Outfit versprach Vanessa dann ihren Fans „Wunder gibt’s nicht nur im Himmel“ und nahm sie mit auf die Reise „Von Tokio bis Amerika“. Kein Wunder, dass sich das Publikum erhob, um zu tanzen und den wohlverdienten Beifall zu spenden.

„Ohne dich“ heißt die aktuelle Ballade, die jetzt auch als neue Single veröffentlicht wurde. In einem nun weißen, ärmellosen Shirt und weißen Shorts, die von einem weißen Rock verdeckt werden, erreichte Vanessa mit diesem Lied die Herzen der lauschenden Fans.

Den Abschluss bildete der Sommerhit „Ich sterb‘ für dich“, bevor sich Vanessa, die Band und die Tänzer von den begeisterten Zuschauern verabschiedeten. Die Fans erlebten eine sehr energiegeladene Show mit vielen verschiedenen Elementen und der tänzerisch und gesanglich begeisternden Vanessa Mai. Schon im ersten Jahr als eigenständige Sängerin ist sie auf dem Weg nach ganz oben ein großes Stück vorangekommen.

Stefan und Daniel waren voll des Lobes über die faszinierende Show, den tollen Sound und brachten ihre Begeisterung in der anschließenden Autogrammstunde, bei der jeder Fan seine Signierung und sein Foto bekam, mit entsprechenden Bekundungen zum Ausdruck.

Das letzte Foto des emotionalen Tages werden sie sich sicher einrahmen. Wir alle freuen uns auf weitere tolle Tour Erlebnisse mit Vanessa Mai.