Suche

Wochenrückblick: Vanessa Mai bei der Schlagernacht in Berlin – das neue Fräuleinwunder

Wochenrückblick: Vanessa Mai bei der Schlagernacht in Berlin – das neue Fräuleinwunder © Vanessa Mai / facebook.com

Über 35 Jahre ist es her, dass eine gewisse Nena eine ganze Nation zum Rocken brachte. Gleich ihr erster Fernsehauftritt mit einem deutschen Song, den sie bezeichnenderweise in Manfred Sexauers „Musikladen“ vorstellte, sorgte für so manche Schweißperlen auf so manchem pubertären Gesicht angesichts des megakurzen roten Minirocks.

 

Latex-Hotpants sorgt für Aufmerksamkeit

Die Mechanismen sind im Schlager offensichtlich immer noch ähnlich. Hat man damals mit dem Begriff „Fräuleinwunder“ Nenain Verbindung gebracht, ist es nun Vanessa Mai, dieheute mit diesem Begriff in Verbindung gebracht wird. Mit ihrem Auftritt in Berlin hat sie polarisiert. In einem Video, das ihren Auftritt zeigt, kommentiert eine Dame: „Ist das eine Latex-Hotpants?“ Dazu kann man nur konstatieren: „JA! Es IST eine Latex-Hotpants“.

Ganz offensichtlich liebt Vanessa Mai die Provokation. Das, was die einen unglaublich sexy und aufregend finden, stößt anderen sauer auf – Motto: „Kann die sich nichts anzuziehen kaufen?“, „Auffallen um jeden Preis“ oder „Wie billig sie sich gibt“.

Provokation gelingt – Vanessa Mai ist Gesprächsthema

Die Rechnung geht aktuell auf – Vanessa Mai ist in aller Munde, und über kaum einen Act der Schlagernacht in der Berliner Waldbühne wurde so intensiv gesprochen wie eben über Vanessa Mai. Aber: Befriedigt es sie, dass es in erster Linie um ihr Outfit geht? Darüber, welche Songs sie sang, ist jedenfalls wenig zu erfahren. Immerhin sang sie einen Nena-Klassiker („Irgendwie, irgendwo, irgendwann“).

Ist jetzt auch Mia Julia reif für das Establishment?

Auffällig ist, dass Vanessa sich vom Bühnenoutfit verblüffend an der Mallorcasängerin Mia Julia zu orientieren scheint – und das soll keine Kritik an Vanessa sein, sondern eher ein Hinweis darauf, dass Mia Julia angesichts gigantisch vieler Fans eigentlich auch in die Schlagerliga gehört – warum soll sie nicht auch mal in eine große TV-Show eingeladen werden? Wenn jetzt schon „Latex-Hotpants“ vom Schlagerpublikum akzeptiert wird?

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Mia Julia

Mia Julia – Endlich wieder Malle (Official Video)
Video abspielen

Mit Spannung erwartet: Das neue Album „Schlager“

Kurz doch noch zur Musik: Vanessa trat „mit ihrer kompletten Band“, also einem Schlagzeuger und einem „Gitarristen“ (, der eher wie ein Luftgitarrist wirkte,) auf und konzentrierte sich auf das, was auf ihrem Strick-Oberteil zu lesen stand: „Schlager“. Es wird spannend, wie das gleichnamige Album klingen wird – aktuell spricht ja viel dafür, dass die „klassischen“ Schlagertöne vielleicht in den Hintergrund gedrängt werden zugunsten härterer Beats. Es bleibt spannend.