Suche
Radio starten

Marc Marshall – Videopremiere von “Nie mehr allein“

Marc Marshall – Videopremiere von “Nie mehr allein“ © Sven Serkis

Offensiv und gleichzeitig unverschämt charmant, das ist Marc Marshall. Mit seinem jüngsten Werk, dem Solo-Album “Die perfekte Affäre”, das am 8.5. im Handel erscheint, provoziert er und zieht alle Aufmerksamkeit auf sich.

Es ist ein gekonntes Potpourri aus 12 Liedern in einem zeitlosen Mix aus Jazz, Swing und Motown, das den Zuhörer aus seinem grauen Alltag in eine Welt der Liebe, Lust und Leidenschaft entführt. Dort kann man abtauchen, sich seinen Frühlingsgefühlen hingeben, dem singenden Beau in Gedanken auf seinen Wegen durch Bars und Clubs folgen.

Ebenso präsentiert sich Marc Marshall in dem dazugehörigen Video des Titelsongs: gutaussehend, selbstsicher (er hat den Gesang von Grund auf erlernt), verführerisch flirtend. Und das zeigt er ganz offen.

Marshall kennt die verborgenen Sehnsüchte, die jede und jeder in sich birgt. Er traut sich und kleidet sie in Worte.„Ich könnte mir vorstellen, dass es den einen oder anderen Mann oder auch die eine oder andere Frau gibt, die Hemmungen haben, ihre Wünsche klar zu artikulieren. Die können dann meine Lieder nehmen und sie dem anderen vorspielen – je nachdem, was man gerade sagen will.“

„Nie mehr allein“ - die Singleauskopplung

Auch in seiner Singleauskopplung „Nie mehr allein“ trifft er den Nerv der Zeit. Wieder thematisiert er Gefühle, die viele empfinden, aber nur manche auszusprechen wagen. Hier habt Ihr die Gelegenheit, exklusiv schon einmal in die Single hineinzuhören, indem Ihr Euch das dazugehörige Video anschaut.

Möglich, dass es an seinem „sonoren Timbre“, das man ihm attestiert, einem „extrem satten Ton in tiefen Lagen“ oder einer „großen Spannbreite seiner Stimme“ liegen mag, wenn man nicht widerstehen kann. Es ist nicht zu überhören, dass er die Frauen liebt. Macht er sich zum Macho oder bekennt er sich einfach nur zu seiner Liebe zu den Frauen, wenn er erklärt:„Ich kann mir ein Leben ohne Frauen nicht vorstellen. Nicht, dass ich jetzt ständig auf der Suche wäre nach einer anderen, einer neuen. Das Geschöpf Frau ist etwas Wunderbares. Und das möchte ich auch zu Frauen sagen dürfen, ohne dass man mich komisch anschaut.“ Er bedient die ganze Bandbreite des Womanizers vom Charmeur bis hin zum Homme Fatal.

Sogar seine eigene Frau erliegt seinem Charme in der Single „Die perfekte Affäre“, wenn er singt:“...Lass' die High Heels an“und freimütig bekennt:„Ich finde es wichtig und aufregend, die eigene langjährige Beziehung wieder zu befeuern. Man belebt etwas, das durch den Alltag manchmal abhanden kommt.“ Sein Album „Die perfekte Affäre“ ist eigentlich eine perfekt gesungene Liebeserklärung.

Gleichermaßen liebt er die Musik. Schon als Siebenjähriger wollte er in die Fußstapfen seines berühmten Vaters treten und Sänger werden. Mit seinem Soloalbum „Die perfekte Affäre“ begibt er sich auf ein neues, spannendes Terrain. Bisher war er bekannt für seine Duette vor allem mit Jay Alexander. Millionen Menschen hingen buchstäblich an seinen Lippen, als er 2006 die Nationalhymne am Nürburgring sang. Die Liste seiner Duettpartner liest sich wie das "Who ist Who" internationaler Interpreten wie z.B. Aretha Franklin, Andrea Bocelli, Curtis Stigers, Jane Monheit und die Fantastischen Vier. Ähnlich verhält es sich mit den Produzenten des Albums.

Auch für das Video hat er sich den namhaften Regisseur Marcus Sternberg ausgesucht, also auch hier absolut erfolgversprechend.

Das große Interview mit Marc Marshall

Lieber Marc! Danke, dass Du Dir Zeit für ein kurzes Interview mit uns genommen hast. In wenigen Wochen, am 8. Mai, wird Dein Soloalbum „Die perfekte Affäre“ veröffentlicht. Bist Du aufgeregt?

„Nein. Aufgeregt bin ich nicht. In mir macht sich eine große Vorfreude bemerkbar. Zusammen mit meinem Team habe ich sehr lange und intensiv an diesem Album gearbeitet. Und nun ist es an der Zeit, dass soviel Menschen wie möglich die Chance bekommen, die Lieder zu hören.“

Wie bist Du auf diesen Titel gekommen und was steckt dahinter?

„Die perfekte Affäre“ ist ein großartiger Album- und Liedtitel. Da startet sofort das Kopfkino. Und ich bin sicher, dass zunächst alle an eine nicht unbedingt erlaubte Affäre denken. Aber das versöhnliche an dem Song und der Geschichte ist eben genau das Gegenteil. Die perfekte Affäre geht nur mit der eigenen Frau! Viele Beziehungen sind in einem Routinemodus. Um das Miteinander wieder ein bisschen aufzufrischen, könnte man sich zum Beispiel in die Phase des Kennenlernens zurück versetzen. Wie war das damals? Das Kribbeln, die Schmetterlinge und Flugzeuge im Bauch - ein wunderbarer Zustand, wenn man sich verliebt. Und wenn man sich erinnern kann, ist man sicher auch in der Lage, diese Gefühle wieder zu beleben. Und darum geht es in dem Lied „Die perfekte Affäre“!

Wenn Du Dein Album kurz beschreiben müsstest, was würdest Du sagen?

Das Album ist zu 100% Marc Marshall. Musikalisch und inhaltlich kompromisslos. Hammer Songs und Themen, die jeder Erwachsene nachvollziehen kann.

Die meisten Menschen kennen Dich als einen Teil des Duos „Marshall [&] Alexander“. Werdet Ihr auch wieder gemeinsam Musik machen oder wirst Du dauerhaft als Solokünstler unterwegs sein?

Das Duo ist etwas großartiges. Wir waren die letzten 17 Jahre sehr erfolgreich unterwegs und dennoch haben wir uns immer wieder Freiräume für Soloprojekte gegönnt. Und so ist es jetzt auch. Wir haben als Duo auch weiter unsere Konzerttermine. Aber ich werde es in diesem Jahr auf jeden Fall auch Live krachen lassen. Meine perfekte Affäre will unbedingt auf die Bühne!!!

Am Freitag gibt es bei Schlager.de die Videopremiere zur Singleauskopplung „Nie mehr allein“. Erzähl uns etwas zum Video...

Ich freue mich sehr, dass dieses Live-Video bei Euch Premiere haben wird. Es ist im Rahmen meiner Albumpräsentation im SoHo House in Berlin entstanden.

Meinem wunderbaren Pianisten René Krömer und mir ist eine sehr emotionale Liveaufnahme gelungen. Ich bin sehr glücklich, dass die Kameras liefen. Das Glück so einen magischen Moment einzufangen hat man nicht sehr häufig.

Auf meinem Album werden viele Phasen erzählt, die man in Beziehungen erleben kann. Aber gerade mit dem Lied „Nie mehr allein“ drücke ich das aus, worum es vielen Menschen am Ende geht: Die Sehnsucht den richten Menschen für da gemeinsame Leben zu finden. Abenteuer, Sex und Affären können am Ende auch zur großen Liebe führen!

Welche Pläne hast Du noch für dieses Jahr?

Wie bereits oben schon erwähnt, wird es „Die perfekte Affäre - TOUR“ geben. Und darauf bereite ich mich vor. Der Veröffentlichungstag am 8. Mai 2015 ist auf jeden Fall ein Meilenstein in meiner Karriere und somit auch in meinem Leben. Ich bin sehr euphorisch und lasse alles auf mich zukommen.

Vielen Dank für das angenehme Interview und viel Erfolg für das neue Album!

Wir legen Euch das Album wärmstens ans Herz. „Die perfekte Affäre“ erscheint am 08.05.2015 im Handel!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Maria Landwehr17.04.2015Maria Landwehr

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan