Radio starten Schlager.de Radio

Nino de Angelo sagt zum zweiten Mal: JA!

Nino de Angelo sagt zum zweiten Mal: JA!

Nino de Angelo und seine Frau Larissa sorgten in den letzten Wochen für jede Menge Schlagzeilen. Und oft wirkte es, als sei “Rosenkrieg”, der Film aus dem Jahre 1989 mit Michael Douglas und Kathleen Turner, die Vorlage für all die Geschehnisse zwischen den Eheleuten gewesen. Und es hatte so manches Mal den Anschein, als wären die beiden “Jenseits von Eden”. Von gegenseitigen Beschimpfungen, verwüsteter Wohnung, beschmiertem Hochzeitskleid und einem Ring, der durch Fenster geflogen sein soll, war die Rede, Dies wurde via Facebook ausgetragen wurden. Kein Mensch hätte zu glauben gewagt, dass Nino de Angelo und seine On-Off-Frau Larissa bereit für einen Neuanfang sein würden. Doch wie das impulsive Paar gegenüber der BILD-Zeitung bekannt gab, planten die beiden, ihr Ehegelöbnis an ihrem zweiten Hochzeitstag zu erneuern und sogar eine Familie gründen zu wollen. Anfang Mai äußerte sich de Angelo auf Facebook: “Scheiß auf die Karriere! Ich liebe meine Frau und will sie zurück!! Ich kann auch auf Fanö Schafe züchten!!!” Und seine 32jährige Frau Larissa, die zwischenzeitlich mit dem Hamburger Gastronom Rado Sulik liiert gewesen sein soll, schrieb jüngst: “Es gibt die `EINE LIEBE`, die so groß ist, dass sie unbegreiflich stark ist. Egal was war, es ist nicht wichtig, nicht so wichtig wie die EINE GANZ GROSSE LIEBE:”

Ein Kussfoto und das erneute JA-Wort auf der Insel Fanö

Um dieses Liebescomeback zu demonstrieren gab es z.B. ein Foto, auf dem sich die beiden frisch verliebt zeigten und sich küssten. Anlass war die Neueröffnung der Strandoase auf Sylt, auf der beide sehr gelöst und glücklich wirkten. Der Beziehung zu ihrem Expartner Rado Sulik tat die wieder aufgeflammte Liebe zu Nino keinen Abbruch. "Wir sind weiterhin befreundet und arbeiten zusammen", äußerte sich der Besitzer des Restaurants "Rado am Hafen", auf die Frage, wie er mit der neuen Situation umgehe. "Bei uns ist alles in Ordnung." Den Worten der Liebenden folgten Taten. Am 07.07.2015 bekannten sich Larissa und Nino de Angelo erneut zu ihrer Liebe. Leger in gestreiftem T-Shirt und Badelatschen trat de Angelo, der sich bereits zum vierten Male traute, seiner Frau Larissa, die in einem T-Shirt und gestreifter Oversize-Hose erschien, gegenüber. Hinter ihnen die romantische Kulisse der dänischen Insel Fano. Ganz intim und im kleinsten Kreise, nur mit ihren Trauzeugen umgeben, gaben sie sich zum zweiten Mal das Ja-Wort. Dass die beiden es selber noch nicht fassen können, spiegeln ihre Einträge auf Facebook. So postet Larissa nach der Hochzeit: "Unser Hochzeitstag 07.07.2014 mit unseren Trauzeugen [&] unserer Freundin Lone, die uns vor einem Jahr getraut hat. Jetzt auf Fano/Dänemark." Darauf folgte prompt ein Kommentar von Nino: "Larissa ich freu mich so für dich! Wer ist der geile Typ neben dir?" Und Larissa? Antwortet, ganz stolze Ehefrau: "Nino ich kanns auch echt nicht fassen! Du!". Wenn das nicht Liebe ist. Möge die Ehe halten ...in guten wie in schlechten Zeiten!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Maria Landwehr14.07.2015Maria Landwehr

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan